Samstag, 21. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687994

Frachtgigant landete am Airport Nürnberg

Nürnberg, (lifePR) - Eine der größten zivilen Frachtmaschinen der Welt landete am Dienstagabend in Nürnberg: Die Antonow An-124 Ruslan war im Auftrag der FAI rent-a-jet AG unterwegs und beförderte einen Business-Jet.

Der Riesenflieger wurde in den 70er Jahren fürs russische Militär entwickelt und wird häufig für Charterfrachtflüge eingesetzt. Die An 124 ist knapp 70 Meter lang und verfügt über eine Flügelspannweite von fast 75 Metern (zum Vergleich: ein Jumbojet Boeing 747 bringt es „nur“ auf 60 Meter). Das maximale Startgewicht liegt bei 400 Tonnen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tromsø - Das Tor zur Arktis

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Die in Nordnorwegen gelegene Stadt Tromsø grenzt direkt ans Eismeer und ist ideal geeignet für eine Kombination aus Städtetrip und spannenden...

Von der Pipi-Pappe bis zur Stretch-Gardine: Kuriose Reiseutensilien, die das Reisen erleichtern

, Reisen & Urlaub, HolidayCheck AG

Der Urlaub ist für viele die angenehmste Zeit des Jahres, in der sich Reisende vom Alltag erholen wollen. Doch bevor Urlauber es sich entspannt...

Deutschlands größtes Seefest

, Reisen & Urlaub, Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG)

Urlaubsgefühle mitten in der Stadt – vom 01. bis 19. August verwandelt sich das Ufer des Maschsees für 19 Tage wieder in eine bunte Promenade....

Disclaimer