Donnerstag, 19. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 679699

Bye, bye, airberlin!

NUE wird Dich vermissen

Nürnberg, (lifePR) - Am Freitag, 27. Oktober endeten 39 Jahre Luftfahrtgeschichte mit airberlin – die Nummer 2 des deutschen Marktes scheidet aus. Um 19.15 Uhr startete der letzte airberlin-Flug mit 52 Passagieren von Nürnberg nach Berlin-Tegel.

Der Airport Nürnberg sagt danke zu einem langjährigen, treuen Partner. Erstmals tauchte „Air Berlin“ im Nürnberger Winterflugplan 1991/1992 auf. Der erste Flug fand am 2. November 1991 nach Las Palmas/Gran Canaria statt. Zum Sommerflugplan 1992 wurde bereits eine Maschine in Nürnberg stationiert. Den Höhepunkt bildete in den 2000er-Jahren das airberlin-Drehkreuz mit bis zu 22 Flugzeugen, fast 1 Million Umsteige-Passagieren und gesamt knapp 2,5 Millionen Fluggästen im Jahr 2008.

NUE wird Dich vermissen, airberlin!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sitzung der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Bayern Süd

, Medien & Kommunikation, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Die Vertreterversammlung der DRV Bayern Süd tagt am Freitag 27. Juli 2018 in Bad Füssing. Die Sitzung des Selbstverwaltungsgre­miums unter der...

Gemeinsam für gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Das Bundeskabinett hat heute die Einsetzung der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ beschlossen. Sie soll konkrete Vorschläge erarbeiten,...

Papua-Neuguinea: Adventist von Regierung zum Sekretär des Planungsdepartements ernannt

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 6. Juli wurde Koney Samuel (44) von der Regierung in Papua-Neuguinea zum amtierenden Sekretär des Planungsdepartements zur Umsetzung der Entwicklungsagenda...

Disclaimer