Donnerstag, 26. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 425514

Leipzig/Halle Airport: Neu ab Winter 2013 mit Germania nonstop nach Moskau

Germania verbindet ab Dezember zweimal wöchentlich den Leipzig/Halle Airport mit Moskau-Domodedowo

Flughafen Leipzig/Halle, (lifePR) - Ab dem 05. Dezember bietet die in Berlin ansässige deutsche Fluggesellschaft Germania eine Nonstopverbindung zwischen dem Leipzig/Halle Airport und dem Moskauer Flughafen Domodedowo an. Jeweils montags und donnerstags bedienen Maschinen vom Typ Airbus A 319 die neue Linienverbindung in die russische Hauptstadt. Über das Drehkreuz Moskau-Domodedowo bestehen zudem zahlreiche Anschlussmöglichkeiten zu Zielen in der GUS.

"Moskau ist eine der europäischen Metropolen, die ganz oben auf unser Prioritätenliste stand und nun wieder den Flugplan bereichert.", resümiert Dierk Näther, Geschäftsführer des Flughafens Leipzig/Halle und ergänzt: "Die Region verfügt sowohl mit Blick auf das Geschäftsreiseaufkommen, den Städtetourismus sowie den ethnischen Verkehr über das erforderliche Potential, um die neue Linienverbindung der Germania erfolgreich entwickeln zu können und das sowohl in Richtung Russland als auch nach Mitteldeutschland."

Flughafen Domodedowo Airport

Der südlich der Moskauer Metropole gelegene, internationale Flughafen ist der größte Airport Russlands und zählte 2012 über 28,16 Millionen Passagiere sowie Verbindungen zu rund 240 Zielen. Mit dem halbstündlich verkehrenden Aeroexpress, einem modernen Schnellzug, der zwischen dem Flughafen und der Paveletskaya Station pendelt, erreichen die Reisenden innerhalb von rund 40 Minuten die Innenstadt von Moskau.

Buchung

Gebucht werden können die Flüge zu Preisen ab 189,00 Euro, inklusive Steuern und Gebühren im Reisebüro sowie unter www.flygermania.de und der Hotline +49 (0) 1805 / 737 100.

Flughafen Leipzig/Halle GmbH

Mit der Aufnahme der Moskauverbindung wird neben London, Amsterdam, Paris, Wien und Istanbul eine weitere europäische Metropole in der kommenden Wintersaison nonstop ab Leipzig/Halle Airport angeflogen.

Die Flughafen Leipzig/Halle GmbH ist ein Tochterunternehmen der Mitteldeutschen Airport Holding. 2012 wurden mehr als 2,28 Millionen Fluggäste und 863.665 Tonnen Luftfracht registriert. Leipzig/Halle Airport ist damit der zweitgrößte Frachtflughafen in Deutschland.

Die Mitteldeutsche Airport Holding ist die Dachmarke der Mitteldeutschen Flughafen AG, eines Unternehmens der öffentlichen Hand. Zum Konzern gehören die Tochtergesellschaften Leipzig/Halle Airport, Flughafen Dresden International und PortGround.

Im Jahr 2012 wurden innerhalb des Konzerns rund 4,2 Millionen Fluggäste sowie 864.000 Tonnen Fracht erfasst. Der Konzern beschäftigt direkt 1.027 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. An den Standorten der Mitteldeutschen Flughafen AG sind insgesamt 8.802 Menschen in den verschiedenen Unternehmen und Behörden tätig.

Seit 2012 besteht eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Mitteldeutschen Airport Holding - für den Leipzig/Halle Airport und der Shanghai Airport Authority - für den Shanghai Pudong International Airport. Das Abkommen beinhaltet die Entwicklung neuer und den Ausbau bestehender Luftfrachtverbindungen, eine gemeinsame Marktbearbeitung und Kundenakquise sowie einen Informations- und Personalaustausch.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

19 Thüringer Städte treffen sich zur Frühjahrs-Mitgliederversammlung in Gotha

, Reisen & Urlaub, Verein "Städtetourismus in Thüringen" e.V.

Die 19 Mitgliedsstädte des Vereins Städtetourismus in Thüringen e.V. trafen sich zur ihrer Frühjahrstagung dieses Jahr in der Residenzstadt Gotha. Volles...

Teams aus Italien, Norwegen, Rumänien, Portugal und aus Neuseeland sind 2018 zu Gast im Großen Garten!

, Reisen & Urlaub, Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG)

Insgesamt über 25.000 km legen die Teams zurück, um ihr Feuerwerk dem Publikum in den Herrenhäuser Gärten zu präsentieren – Neuseeland hat mit...

Skåne, Ystad und Kopenhagen

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Der Süden Schwedens bietet neben einer von Feldern und Wäldern geprägten Natur zahlreiche Kleinstädte, die es sich zu erkunden lohnt. Diese Reise...

Disclaimer