Sonntag, 18. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 665629

Germania stärkt Sommerangebot 2018 mit neuem Ziel

Friedrichshafen, (lifePR) - Germania stärkt das Angebot am Flughafen Friedrichshafen in der kommenden Sommersaison und fliegt neu an die Algarve. Mit dem Zielflughafen Faro können Reisende vom Bodensee-Airport erstmals direkt an die südliche Atlantikküste Portugals fliegen. Die Verbindung, die im Mai 2018 startet, ist ab sofort buchbar.

Darüber hinaus stärkt Germania ihr Flugprogramm und erhöht die wöchentlichen Frequenzen von derzeit 19 auf 21 Verbindungen zu verschiedenen Ferienzielen. Dazu gehören die griechischen Inseln Heraklion, Kos und Rhodos, die zwei mal wöchentlich angeflogen werden. Nach Antalya geht es dreimal wöchentlich, die spanische Ferieninsel Palma de Mallorca wird täglich angeflogen. Flüge nach Fuerteventura, Gran Canaria oder Teneriffa werden fortgesetzt und ergänzen die Aktivitäten von Germania am Bodensee-Airport, der im Sommer 2018 erstmals auch einen Airbus A321 der Germania-Flotte begrüßen wird. Die Verbesserungen im Angebot konnten durch den optimierten Flugzeugeinsatz im Zusammenspiel mit anderen deutschen Flughäfen realisiert werden.

“Wir freuen uns über die gute Buchungslage ab Friedrichshafen und bleiben fester Partner am Bodensee-Airport”, bestätigte Claus Altenburg, Director Sales, das Engagement der Germania. “Mit dem Management sind wir in Gesprächen über weitere Geschäftsentwicklungen, wobei die Stationierung eines zweiten Flugzeugs eine mögliche Option darstellt.”

Claus-Dieter Wehr, Geschäftsführer der Flughafen Friedrichshafen GmbH: „Mit Germania haben wir einen zuverlässigen Partner am Bodensee-Airport im touristischen Verkehr. Unsere Kunden in der Vier-Länder-Region profitieren im Sommer 2018 von einer noch größeren Auswahl: mit Faro an der Algarve kommt ein stark nachgefragtes Ziel neu in den Flugplan. Mehr Frequenzen zu den griechischen Inseln, die künftig alle 2x wöchentlich angeflogen werden, ermöglichen eine noch flexiblere Planung bei der Urlaubslänge – mit bequemen Flugverbindungen direkt vor der Haustür.“

Flüge gibt es one-way ab 69 Euro. Tickets sind im Internet unter flygermania.com, telefonisch unter +49 30 610 818 000 (Normaltarif aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen) sowie im Reisebüro buchbar. Alle genannten Preise verstehen sich inklusive Steuern und Gebühren und enthalten bereits die gesetzlich vorgeschriebene Luftverkehrsabgabe.

Germania ist eine unabhängige deutsche Fluggesellschaft mit über 30 Jahren Unternehmensgeschichte. Auf Kurz- und Mittelstrecke fliegt die Airline mit dem grün-weißen Logo jährlich mehr als 2,8 Millionen Passagiere. Von 20 Abflughäfen in Europa bietet Germania Verbindungen zu mehr als 55 Zielen innerhalb des Kontinents, nach Nordafrika sowie in den Nahen und Mittleren Osten. Die Fluggesellschaft bietet entgegen dem Trend den bewährten Service an Bord aus kostenfreien Snacks, Softdrinks, Zeitschriften und mindestens 20 Kilogramm Freigepäck. Im Geschäftsmodell vereint Germania die Bereiche Linien-, Charter- und Werksverkehr. Zusammen mit der Schweizer Schwestergesellschaft Germania Flug AG betreibt das Unternehmen derzeit 28 Flugzeuge. Für deren Wartung sorgt die Germania Technik Brandenburg. www.flygermania.com

Flughafen Friedrichshafen GmbH

Der Bodensee-Airport ist der südlichste Verkehrsflughafen Deutschlands und liegt unweit von Österreich, Schweiz und Liechtenstein in Baden-Württemberg. Mit rund 525.000 Passagieren jährlich trägt der Bodensee-Airport maßgeblich zur Stärke des Wirtschaftsstandortes bei. Der Bodensee-Airport bietet ein breites Spektrum an direkten Flugverbindungen etablierter Fluggesellschaften sowie zahlreiche Umsteigeverbindungen an. Direkten Anschluss vom Bodensee-Airport an das weltweite Streckennetz bieten im Linienverkehr Lufthansa (4x täglich) über das Star Alliance-Drehkreuz in Frankfurt und Turkish Airlines (4x wöchentlich) über ihren Hub in Istanbul mit mehr als 280 erreichbaren Destinationen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

4Sterne Alpsee Wellness Camping News - Ins südliche Oberallgäu rein schnuppern und Wandersüchtig werden

, Reisen & Urlaub, Alpsee Camping GmbH & Co. KG

Die Aussicht vom 1.738 Meter hohen Grünten ist unvergesslich. Er wird „Wächter des Allgäus“ genannt, da er von Norden aus gesehen der erste richtige...

Airstream Caravans kommen nach München

, Reisen & Urlaub, Roka-Werk GmbH

Der US Hersteller Airstream stellt ikonischen Luxus-Wohnwagen erstmals auf der f.re.e in München aus f.re.e | München |21-25. Februar 2018 Fast...

Schwarzwald begeistert immer mehr Menschen

, Reisen & Urlaub, Schwarzwald Tourismus GmbH

Über 191.000 Gäste mehr als im Rekordjahr 2016 und ein Plus von mehr als 147.000 Übernachtungen – die Ferienregion Schwarzwald begeistert immer...

Disclaimer