Mittwoch, 25. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 661623

2x pro Woche zusätzlich nach Palma de Mallorca

Erstlandung der Eurowings am Bodensee-Airport Friedrichshafen

Friedrichshafen, (lifePR) - Mit einem attraktiven zusätzlichen Angebot nach Mallorca landet der Low-Cost-Carrier aus dem Lufthansa-Konzern erstmals am Bodensee-Airport Friedrichshafen. Zweimal pro Woche geht es mit Eurowings künftig auf die Baleareninsel – und das mit Preisen bereits ab 29,99 Euro (für den einfachen Flug).

Eurowings bietet ihre Flüge auf die beliebte Sonneninsel jeweils Dienstag und Freitag an. Dieses Angebot ergänzt die täglichen Mallorca-Flüge der Germania. Eingesetzt werden auf der Strecke modernste Flugzeuge vom Typ Airbus A 320.

Als Teil der Lufthansa-Group wurde die „neue Eurowings“ nach dem Vorbild der erfolgreichen Germanwings gegründet. Der Anspruch ist dabei, in den kommenden Jahren zu den drei führenden Low Cost Airlines in Europa zu gehören. Derzeit werden über 140 Ziele in Europa sowie verschiedene touristische Ferndestinationen angeflogen.

Zur Erstflugbegrüßung übergab das Team des Bodensee-Airport der Airbus-Crew nicht nur eine Erstflugtorte im Palmendekor, Blumen und Zeppelinmodelle als speziellen aviatischen Gruß aus Friedrichshafen – auch die Flughafenfeuerwehr begleitete die Erstflugzeremonie mit zwei präzise gestalteten Wasserfontänen zur Begrüßung.

Claus-Dieter Wehr, Geschäftsführer des Bodensee-Airport: „Wir freuen uns, dass es ab dem Bodensee-Airport jetzt wieder eine noch größere Auswahl an Flügen nach Mallorca gibt. Mit dem Eurowings-Flugplan in Friedrichshafen werden auch verlängerte Wochenenden auf der Sonneninsel möglich – und das zu äußerst attraktiven Tarifen ab 29,99 EUR.“

Die Flüge sind im Reisebüro, unter www.eurowings.com und in den gängigen Reservierungssystemen und Buchungsportalen buchbar.

 

Flughafen Friedrichshafen GmbH

Der Bodensee-Airport ist der südlichste Verkehrsflughafen Deutschlands und liegt unweit von Österreich, Schweiz und Liechtenstein in Baden-Württemberg. Mit rund 525.000 Passagieren jährlich trägt der Bodensee-Airport maßgeblich zur Stärke des Wirtschaftsstandortes bei. Der Bodensee-Airport bietet ein breites Spektrum an direkten Flugverbindungen etablierter Fluggesellschaften sowie zahlreiche Umsteigeverbindungen an. Direkten Anschluss vom Bodensee-Airport an das weltweite Streckennetz bieten im Linienverkehr Lufthansa (4x pro Tag) über das Star Alliance-Drehkreuz in Frankfurt und Turkish Airlines (4x pro Woche) über ihren Hub in Istanbul mit mehr als 280 erreichbaren Destinationen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Touristik-BESTENLISTE: Bad Füssing in den Top 10

, Reisen & Urlaub, Kur- & GästeService Bad Füssing

Nach den jetzt veröffentlichten offiziellen Statistiken 2017 steht Europas übernachtungsstärkst­es Heilbad mit seinen nur 7.000 Einwohnern, aber...

Maßgeschneiderte Gruppenreisen in Nordeuropa

, Reisen & Urlaub, Highländer Reisen GmbH

Jetzt Sondergruppen für 2019 anfragen Sie möchten eine exklusive Reise nur für Kunden aus Ihrem Reisebüro anbieten? Oder Sie haben eine Reiseanfrage...

Hans Kammerlander gastiert in Oberstaufen

, Reisen & Urlaub, Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Er fuhr als erster Mensch auf Skiern vom Everest und bezwang fast alle Achttausender. Er erlebte spektakuläre Erfolge an den höchsten Gipfeln...

Disclaimer