Montag, 11. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 59888

Verkehrswachstum im Juli geht weiter

Acht Prozent Zuwachs in Tegel / Über sechs Prozent Wachstum in Schönefeld / Passagierrückgang in Tempelhof

Berlin, (lifePR) - Die Berliner Flughäfen haben im Juli insgesamt 1.946.809 Passagiere abgefertigt. Das sind 7,2 Prozent mehr als im Vergleich zum Vorjahresmonat.

In Schönefeld sind im Juli 661.125 Fluggäste registriert worden. Dieses Ergebnis entspricht einem Plus von 6,4 Prozent.

Auf dem Flughafen Tegel wurden im Berichtsmonat insgesamt 1.261.275 Passagiere abgefertigt. Das sind 7,9 Prozent mehr als im Vergleich zum Juli des Vorjahres.

Der Flughafen Tempelhof verzeichnet weiterhin eine rückläufige Verkehrsentwicklung. Insgesamt sind im Juli 24.409 Fluggäste gezählt worden. Ein Minus von 6,3 Prozent.

Die Gesamtzahl der Flugzeugbewegungen belief sich im Juli auf 23.689 Starts und Landungen - ein Plus von 7 Prozent.

Mit 1.798 Tonnen nahm die geflogene Luftfracht im Juli um 7,2 Prozent zu.

Alle Monatswerte basieren auf vorläufigen Zahlen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kreis-Umweltdezernent Dr. Mischak lobt hervorragende Arbeit der Feuerwehr Alsfeld

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Die Untere Wasserbehörde des Vogelsbergkreises (UWB) ist am Freitag, 8. Dezember, kurz nach 8 Uhr über die Zentrale Leitstelle des VB alarmiert...

Eine freie Kirche in einer freien Gesellschaft

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um freikirchliche Perspektiven zum Verhältnis von Kirche und Staat ging es bei einer internationalen Tagung am 6. und 7. Dezember in Berlin....

Deutscher Landkreistag zu Gast im Vogelsbergkreis

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

68 Prozent der Bevölkerung in Deutschland – 55 Millionen Bürgerinnen und Bürger – wohnen in Landkreisen. Deren Interessen werden vom Deutschen...

Disclaimer