Freitag, 23. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 59888

Verkehrswachstum im Juli geht weiter

Acht Prozent Zuwachs in Tegel / Über sechs Prozent Wachstum in Schönefeld / Passagierrückgang in Tempelhof

Berlin, (lifePR) - Die Berliner Flughäfen haben im Juli insgesamt 1.946.809 Passagiere abgefertigt. Das sind 7,2 Prozent mehr als im Vergleich zum Vorjahresmonat.

In Schönefeld sind im Juli 661.125 Fluggäste registriert worden. Dieses Ergebnis entspricht einem Plus von 6,4 Prozent.

Auf dem Flughafen Tegel wurden im Berichtsmonat insgesamt 1.261.275 Passagiere abgefertigt. Das sind 7,9 Prozent mehr als im Vergleich zum Juli des Vorjahres.

Der Flughafen Tempelhof verzeichnet weiterhin eine rückläufige Verkehrsentwicklung. Insgesamt sind im Juli 24.409 Fluggäste gezählt worden. Ein Minus von 6,3 Prozent.

Die Gesamtzahl der Flugzeugbewegungen belief sich im Juli auf 23.689 Starts und Landungen - ein Plus von 7 Prozent.

Mit 1.798 Tonnen nahm die geflogene Luftfracht im Juli um 7,2 Prozent zu.

Alle Monatswerte basieren auf vorläufigen Zahlen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Fortbildungen für Ehrenamtliche: Wertschätzende Kommunikation

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Die Lokale Anlaufstelle für das Ehrenamt beim Vogelsbergkreis informiert darüber, dass am Samstag, 10. März, die Fortbildung " Wertschätzende...

Keine Vor- oder Nachteile bei möglicher Auskreisung erkennbar

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen hält an ihrer durch den Vorstand eingenommenen Position zur geplanten Auskreisung der Stadt Reutlingen fest, strikt...

Hope Channel: Neue Fernsehserie "Schönblick TV"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Ab dem 13. März 2018 startet der adventistische Fernsehsender Hope Channel Deutsch mit der neuen Fernsehserie „Schönblick TV“. Unter diesem Namen...

Disclaimer