Dienstag, 12. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 391917

Passagierhinweis

Berlin, (lifePR) - Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH bittet die Passagiere am Flughafen Schönefeld um Verständnis, dass es am morgigen Freitag, 8. März, zu kurzzeitigen Einschränkungen im Flugbetrieb kommen kann.

Aufgrund einer geplanten Sprengung von Kriegsmunition im Bereich Großbeeren in der Zeit zwischen 10 und 11 Uhr ist es ggf. erforderlich, die An- und Abflüge vorübergehend einzuschränken.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zu Besuch im Koala-Krankenhaus

, Reisen & Urlaub, Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Karawane Reisen sorgt mit seinem „Australien 2018/19“-Katalog dank erweitertem Bausteinprinzip für noch persönlichere ­Urlaubsabenteuer auf dem...

Auf Stromschnellen durch den Kiwi-Staat

, Reisen & Urlaub, Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Der „Neuseeland & Südsee“-Katalog von Karawane stellt für die kommende Saison 2018/19 neue Reisen nach Neuseeland und exotische Südsee-Inseln...

Fendt-Caravan Kundenveranstaltungen 2018

, Reisen & Urlaub, Fendt-Caravan GmbH

Fendt-Caravan Kundenveranstaltunge­n in 2018 Fendt-Family-Fun-Tage 2018 Gitzenweiler Hof, Lindau 27.05. - 31.05. 2018 Start der ersten...

Disclaimer