Samstag, 20. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 439952

Flughafen BER: 80.000 Besucher beim Familienfest

Berlin, (lifePR) - Am Wochenende öffnete der Flughafen Berlin Brandenburg seine Türen zum Familienfest am BER. Berliner und Brandenburger waren eingeladen, sich selbst ein Bild vom neuen Flughafen zu machen. Bei einem Rundgang durch das Terminal, einem Blick in den unterirdischen Bahnhof sowie Touren über das Flughafengelände mit Ausstieg auf der neuen Start- und Landebahn bot sich dafür ausreichend Gelegenheit.

"Die Berliner und Brandenburger interessieren sich für den Flughafen. Wir freuen uns über die zahlreichen Besucher und die positive Stimmung auf dem Familienfest", sagte Flughafenchef Hartmut Mehdorn.

Das Familienfest fand am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr am zukünftigen Flughafen Berlin Brandenburg statt. Bereits am Samstag konnten bei bestem Wetter rund 30.000 Besucher gezählt werden, Sonntag nutzen sogar 50.000 Interessierte die Chance, sich direkt vor Ort zu informieren. Neben drei unterschiedlichen, kostenfreien Touren über den BER gab es auf der Expertenbühne Kurzinterviews zu Themen rund um den neuen Flughafen. Bundespolizei, die Flughafenfeuerwehr, GlobeGround, der Zoll, zahlreiche Airlines sowie Vereine und Aussteller aus dem Umland sorgten für ein buntes Familienprogramm.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erfolgreiche Premiere: Deutscher Exzellenz-Preis erstmals verliehen

, Medien & Kommunikation, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

. • 61 Preisträger, darunter DAX-Unternehmen, Start-ups und Manager • Auszeichnungen für stabilen Internetzugang im Flugzeug, innovative B2B-Lösung...

Praxishandbuch für die smarte Fabrik und die M2M-Kommunikation

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Ein einheitlicher Kommunikationsstanda­rd ist essentiell für die Machine-to-Machine-Kommunikation und somit für die vernetzte, digitale Fabrik....

Reihe "Sprachkunst" in der Muthesius Kunsthochschule Robert Menasse liest im Kesselhaus

, Medien & Kommunikation, Muthesius Kunsthochschule

. Robert Menasse Die Hauptstadt Suhrkamp Verlag, 2017. Dienstag, 30. Januar 2018 um 20 Uhr, Kesselhaus Muthesius Kunsthochschule, Legienstraße...

Disclaimer