Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 70357

Dem Herbst entfliehen

Berliner Flughäfen starten in die Herbstferien / Steigendes Passagieraufkommen zum Ferienbeginn / Informationen für Reisende

Berlin, (lifePR) - In der Hauptstadtregion beginnen an diesem Wochenende die Herbstferien - eine Gelegenheit, die viele Berliner und Brandenburger nutzen, um noch einmal in die Sonne zu fliegen. Die Berliner Flughäfen erwarten insbesondere zum Ferienbeginn eine hohe Auslastung. Vor allem Air Berlin verzeichnet ab Tegel sehr gute Buchungszahlen, klassische Ferienflüge werden mit größerem Fluggerät abgedeckt. So wird die Verbindung nach Malaga zum Beispiel mit einem Airbus A330 bedient. Auch in Schönefeld rechnen die Berliner Flughäfen am ersten Ferienwochenende mit rund 30 zusätzlichen Flügen.

Besonders beliebt ist in diesem Herbst die Türkei, vor allem Antalya an der Türkischen Riviera steht bei den Reisenden ganz oben auf der Liste. Airlines wie Sun Express und Freebird fliegen deshalb am ersten Wochenende häufiger als gewöhnlich in Richtung Süden.

Hinweise für Passagiere: Check-in

Passagiere sollten rechtzeitig zum Check-in am Flughafen sein, da am ersten Ferienwochenende mit einem größeren Andrang zu rechnen ist. Informationen über die Check-in-Zeiten sind dem Ticket zu entnehmen oder können bei den Airlines angefragt werden.

Fragen beantwortet die Airport-Information der Berliner Flughäfen unter der Telefonnummer 0180 5000 186 (0,14 ¤/pro Minute).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine "Zen-Schatztruhe" für Zen-Anfänger und Fortgeschrittene: „Gelebtes Zen – Aufbruch in die Freiheit“

, Medien & Kommunikation, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Zen bezeichnet die Sammlung des Geistes und die Versunkenheit, in der alle dualistischen Unterscheidungen wie Ich und Du, Subjekt und Objekt,...

ARCD: Neuer Präsident auf der 25. Hauptversammlung des Clubs gewählt

, Medien & Kommunikation, ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Gerhard Aldebert neuer Präsident des ARCD Verleihung der Ehrenpräsidentschaft für den scheidenden ARCD-Präsidenten Wolfgang Dollinger Großer...

USA: 1,4 Millionen Dollar für Forschung zur Tabakregulierung in Ostasien

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Das US-amerikanische National Institutes of Health (NIH), die wichtigste Behörde für biomedizinische Forschung in den USA, hat eine Forschergruppe...

Disclaimer