Dienstag, 21. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 361336

FLAD & FLAD gewinnt Annual Multimedia Award 2013 für Präsentationssoftware "Smart Grids"

Heroldsberg, (lifePR) - Der Annual Multimedia Award definiert seit 1996 den State of the Art im Bereich digitales Marketing und Multimedia-Gestaltung, filtert Qualitätsstandards heraus und markiert so die Trends der Branche. Eine Einreichung bei diesem renommierten Wettbewerb bedeutet für die Teilnehmer stets, sich mit den führenden Multimedia-Kreativen zu messen. In diesem Jahr hat auch die Heroldsberger FLAD & FLAD Communication Group am Annual Multimedia Award teilgenommen. Für ihre Präsentationssoftware "Smart Grids" wurde die Agentur in der Kategorie Desktop-Anwendungen mit Silber ausgezeichnet.

Die interaktive Software wurde von der Full-Service-Agentur für den Technologiekonzern ABB konzipiert und realisiert, um die Vision des Stromnetzes der Zukunft und dessen komplexe Zusammenhänge zu veranschaulichen und erlebbar zu machen. In zwei eindrucksvollen Szenarien werden mit Videosequenzen Schritt für Schritt Aufbau und Funktionsweise der Smart Grids erklärt und die verschiedenen Abläufe durch Statusanzeigen transparent dargestellt. Zudem kann der Anwender im Spielmodus direkt und interaktiv das erworbene Wissen festigen und weiter vertiefen. Ein Infopool bietet darüber hinaus ergänzende Produkt- und Unternehmensinformationen. Als Marketingtool für die Informationsvermittlung ist die Software bei ABB weltweit im Einsatz, beispielsweise zur moderationsgestützten Nutzung auf Messen und Branchenveranstaltungen oder im internationalen Vertrieb. Auf Basis dieser erfolgreichen interaktiven Anwendung wurden bereits weitere Softwareentwicklungen zum Thema Energieversorgung der Zukunft unter konsequenter Fortführung der etablierten Optik und Funktionalität realisiert.

Der unabhängige Annual Multimedia Award ehrt jährlich herausragende multimediale Projekte, die anschließend im "Annual Multimedia - Jahrbuch für digitales Marketing" vorgestellt werden. Eine hochkarätige Expertenjury bewertet die eingereichten Arbeiten nach den Faktoren Verständlichkeit, Usability, Kreativität, Originalität und technisch-gestalterische Ausführung. Das Jahrbuch beinhaltet neben den prämierten Projekten auch Artikel bekannter Medienjournalisten und namhafter Fachautoren, die die Entwicklungen im Bereich Multimedia betrachten, Trends in Technik, Ästhetik und Wirtschaftlichkeit aufzeigen sowie Konzepte skizzieren, die künftig die Entwicklung der Branche bestimmen werden. Das Jahrbuch "Annual Multimedia 2013" - inklusive der Vorstellung der Präsentationssoftware "Smart Grids" der FLAD & FLAD Communication Group - erscheint im Dezember 2012 beim Walhalla Fachverlag.

Flad & Flad Communication GmbH

Die FLAD & FLAD Communication Group mit Sitz in Heroldsberg bei Nürnberg gehört zu den zehn größten netzwerkunabhängigen Agenturen für Kommunikation und Werbung in Deutschland. Das Unternehmen wurde 1946 gegründet und beschäftigt heute unter der Leitung von Markus Flad und Simone Schiebold über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Als die Agentur für Zukunftskommunikation verankert die FLAD & FLAD Communication Group die Botschaften ihrer Kunden schon heute nachhaltig für die Zukunft. Die besondere Stärke der Agentur liegt in einem ganzheitlichen Kommunikationsverständnis und der Fachkompetenz für die innovativen Branchen und Schlüsseltechnologien an den globalen Märkten des 21. Jahrhunderts. Das Leistungsspektrum der Multi-Channel-Agentur umfasst die gesamte Bandbreite der Kommunikation: von strategischer Beratung und Markenführung, über klassische Werbung und Public Relations bis hin zu digitaler Kommunikation, Events und Roadshows sowie Ausstellungs-, Messe- und Modellbau. Durch die Vernetzung aller Kommunikationsdisziplinen unter einem Dach ist die Agentur in der Lage, ganzheitliche und integrierte Marketing- und Kommunikationskampagnen von der Idee bis zur Realisation aus einer Hand zu bieten. Das minimiert Schnittstellenverluste, ermöglicht eine konsequente Qualitätssicherung und erleichtert es, bei Bedarf auch kurzfristig weitere Leistungsbausteine zu integrieren. Zu den Kunden der Agenturgruppe zählen mittelständische Unternehmen ebenso wie Konzerne, öffentliche Institutionen, Verbände, Stiftungen und Vereine sowie Ministerien des Bundes und der Länder in Europa, der Russischen Föderation und China.

Weitere Informationen unter www.flad.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wie Digitalisierung unser Arbeiten verändert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Was unser Leben in den letzten Jahren sicherlich am meisten verändert hat, ist die Digitalisierung der Gesellschaft – auch in der Arbeitswelt...

Wasser marsch!

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Mit einem Planspiel wollen Passauer Wissenschaftler und Studenten weltweit das Bewusstsein für sauberes Trinkwasser schärfen. Der heiße trockene...

TÜV SÜD - Stefan Rentsch übernimmt Leitung der Region CEE

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

Der weltweit tätige Dienstleistungskonze­rn TÜV SÜD hat Stefan Rentsch zum CEO der Region Central and Eastern Europe (CEE) ernannt. Der international...

Disclaimer