lifePR
Pressemitteilung BoxID: 444897 (Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein)
  • Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein
  • Düsternbrooker Weg 64
  • 24105 Kiel
  • http://www.fimi.schleswig-holstein.de
  • Ansprechpartner
  • Oliver Moosmann
  • +49 (431) 988-4127

Steuerverwaltung versendet Benachrichtigungsschreiben im Rahmen von SEPA (Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum)

(lifePR) (Kiel, ) Alle Halterinnen und Halter von Kraftfahrzeugen in Schleswig-Holstein, die ihre Kfz-Steuern über eine Einzugsermächtigung leisten, werden im Laufe des Monats Oktober 2013 mit gesondertem Schreiben über die Weiternutzung ihrer bestehenden aktuellen Einzugsermächtigung als SEPA-Lastschriftmandat informiert. Dieses Benachrichtigungsschreiben ist eine Grundvoraussetzung für künftige rechtssichere Abbuchungen. Die Kfz-Steuern werden weiterhin automatisch abgebucht, so dass von den Steuerbürgern nichts zu veranlassen ist. Die Steuerbürger, die andere Steuern vom Finanzamt einziehen lassen, erhalten eine Benachrichtigung voraussichtlich im Dezember 2013.

Weitere Informationen über SEPA erhalten Sie auf der Homepage des Finanzministeriums unter www.schleswig-holstein.de/fm unter der Rubrik "Steuern>SEPA".