Sonntag, 19. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 386358

Länder unterstützen HSH Nordbank bei Garantieerhöhung

Kiel, (lifePR) - Der Aufsichtsrat der HSH Nordbank hat gestern die neue Mittelfristplanung des Vorstands zur Kenntnis genommen. Zur Stärkung der Kapitalquoten wurden die Länder um eine Erhöhung des Garantierahmens von 7 auf 10 Mrd. Euro ersucht.

Finanzministerin Monika Heinold und Finanzsenator Peter Tschentscher begrüßten, dass nunmehr Klarheit darüber herrsche, wie die HSH Nordbank den Belastungen der Schifffahrtskrise und den Risiken der Dollar-Kursentwicklung begegne.

"Wir nehmen die Verantwortung der Länder sehr ernst", betonten Heinold und Tschentscher heute.

Sie werden die erforderlichen Schritte zur Garantieerhöhung einleiten und die parlamentarischen Gremien hierüber fortlaufend unterrichten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

WIFO kooperiert mit American Express

, Finanzen & Versicherungen, WIFO Wirtschafts- & Fondsanlagenberatung und Versicherungsmakler GmbH

Der Maklerpool WIFO und der Kreditkartenanbieter American Express arbeiten künftig beim Vertrieb von Zahlungslösungen für kleine und mittlere...

Wer zahlt, wenn... mein Fahrrad geklaut wird?

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

- Jedes Jahr werden in Deutschland rund 300.000 Fahrräder gestohlen - Die Hausratversicherung kann in diesen Fällen helfen Jedes Jahr melden...

Hausbrand - Wann zahlt die Versicherung?

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Durch den ungewöhnlich heißen Sommer ist es in Deutschland überall trocken. Daran haben örtlich begrenzten Regenfälle kaum etwas geändert; die...

Disclaimer