FINANCE startet Web-TV - immer "börsenmittags"

Am 23. Mai geht "FINANCE-TV - WebTV für Kapitalmarktprofis" erstmals als Livestream online. Börsentäglich zur Mittagsstunde präsentieren Michael Hedtstück, langjähriger FINANCE-Redakteur, und TV-Moderatorin Silvia Incardona Meldungen und Hintergründe aus

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Das Monatsmagazin FINANCE, Deutschlands führender Titel für Finanzchefs, baut sein Markenportfolio weiter aus: Am 23. Mai startet FINANCE-TV unter der Webadresse www.finance-tv.de in eine zweiwöchige Pilotphase. Das neue börsentägliche News- und Hintergrundformat richtet sich an Finanzchefs, Analysten und Profi-Investoren sowie die beratende Financial Community. Nach einer anschließenden Evaluation soll das Web-TV-Format im Herbst in den Dauerbetrieb gehen.

Chefredakteur von FINANCE-TV wird Michael Hedtstück. Vor seinem Einstieg bei FINANCE schrieb er unter anderem für die Telebörse und die Financial Times Deutschland. "Neben den aktuellen Wirtschaftsnews schauen wir auch hinter die Kulissen. Unser Anspruch ist es, unseren Zuschauern Einblicke in die Finanzwelt zu geben, die sie bei keinem anderen Wirtschaftssender bekommen", kündigt der Träger des Deutschen Journalistenpreises an. Bei FINANCE-TV ergänzen Analysegespräche mit Marktexperten sowie CFOs und CEOs aus der Unternehmenswelt den Überblick über die News des Vormittags. Die Themenpalette reicht von Aktien- und Bondemissionen über Makrothemen wie Konjunktur und Geldpolitik bis hin zu Kapitalmarkttrends unter der Überschrift "New Markets".

Der Web-TV-Sender der FINANCE-Redaktion fügt sich in eine langfristige Gesamtstrategie des Mutterverlags, der FINANCIAL GATES GmbH, ein. "Wir sehen in der Ausweitung unseres Online-Produktportfolios großes Potential. Entsprechend werden wir innerhalb der kommenden drei Jahre neben den Bereichen Print und Events mit der Digitalisierung unserer Finanzfachmedien ein drittes Standbein ,eMedia' aufbauen", berichtet Hannes Karkowski, Bereichsleiter eMedia bei FINANCIAL GATES.

Karkowski freut sich bereits auf weitere Online-Produkte, die in den Startlöchern stehen: "Zu den künftigen B2B-Plattformen zählen der 'EuroTreasurer.eu' als Informationsplattform und soziales Netzwerk für Treasurer sowie das Online-Tool 'meinbesterstandort.de', das Mittelständler bei ihrer Standortsuche unterstützt."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.