Ein Sonntag mit viel Musik

21. September: Vier Konzerte auf vier Bergen

(lifePR) ( Oberstdorf, )
Dieser Sonntag steckt voller Musik. Denn am 21. September heißt es auf den Bergen in Oberstdorf und im Kleinwalsertal: Musik liegt in der Bergluft. So stehen beim Herbstkonzert auf der Kanzelwand die Musikkapelle Engetried und die Günztaler Alphornbläser im Mittelpunkt. Die Bergmesse beginnt um 11 Uhr und wird von den Musikanten feierlich umrahmt. "Jugend macht Musik" heißt es auf dem Nebelhorn um 11.30 Uhr, wenn die Musiker der Jugendblaskapelle Oberstdorf eine katholische Bergmesse umrahmen. Im Rahmen des 90. Voralberger Blasmusik-Jubiläums "Höchste Töne" spielen an diesem Sonntag jeweils um 11 Uhr der Musikverein Dornbirn-Rohrbach auf dem Fellhorn und der Musikverein Feldkirch-Nofels auf dem Walmendingerhorn.

www.das-hoechste.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.