SPIELEN UND LERNEN - mehr Qualität für Anspruchsvolle

(lifePR) ( Freiburg, )
Mit deutlich höherwertiger Ausstattung und noch präziserer inhaltlicher Fokussierung präsentiert sich SPIELEN UND LERNEN ab sofort ihrem Publikum. Die Zeitschrift für Eltern und Kinder will als meinungsführendes Magazin im Familiensegment neue Maßstäbe für eine inhaltlich anspruchsvolle Leserschaft setzen.

Qualitätsbewusst, modern, anspruchsvoll, umweltorientiert und engagiert sind die Familienzielgruppen, die SPIELEN UND LERNEN seit über 40 Jahren anspricht. Um die Bedürfnisse ihrer Leser noch besser erfüllen zu können, erscheint die Familienzeitschrift nun im neuen anspruchsvolleren modernen Design, mit komfortabler Klebebindung, auf 100 Prozent Recyclingpapier. Zudem wird sich die Redaktion neben den Beiträgen zu Erziehung und Bildung noch deutlicher auf soziale, gesellschaftliche und bildungspolitische Themen fokussieren. Das Magazin kommt ab 20. Januar alle vier Wochen an den Kiosk.

"Wir haben bei unserem Relaunch großen Wert auf das perfekte Zusammenspiel von klarer, freundlicher Optik und hochwertigen redaktionellen Inhalten gelegt. SPIELEN UND LERNEN wird - mit den nun bequem heraustrennbaren Kinderzeitschriften - Müttern und Vätern mehr denn je eine wertvolle Hilfe im Erziehungsalltag sein und zum gemeinsamen Spielen, Basteln, Lesen und Lernen einladen", erläutert Chefredakteur Stephan Wessolek die Zielsetzung, das Ansehen und die Qualität dieser seit mehr als 40 Jahren erscheinenden Zeitschrift weiter zu steigern. Je nach dem Alter des Kindes erhalten Abonnenten ihre SPIELEN UND LERNEN entweder mit der Kinderzeitschrift SPIEL MIT, oder dem Magazin für Leseanfänger MACH MIT, oder dem Schülermagazin TREFF.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.