Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62343

Die Familie von Quast macht aus einem ordinären Bierdeckel das ultimative Partymitbringsel mit Unterhaltungswert

(lifePR) (Hamburg, ) Eine neue Produktedition der Familie von Quast revolutionert ein altbekanntes Werbemittel: der Bierdeckel wird zum stylischen Partyprodukt mit großem Unterhaltungswert in 5 Designs mit beidseitig verwendbaren Motiven.

Auf Bierdeckel schreibt man Telefonnummern oder macht einen Deckel in der Kneipe. Ansonsten waren Bierdeckel reine Werbemittel für die Getränkeindustrie.

Das ist jetzt vorbei. Die Familie von Quast bietet ab sofort Bierdeckelpackungen mit je 30 Bierdeckel in fünf witzigen Designs an.

Da gibt es die Version "Stammtisch" - "Kaffeklatsch". Je nachdem, ob die Kumpels zum Fußball gucken oder die Mädels zum Tratschen im Anmarsch sind. Dieser Deckel kann zu beiden Anlässen dekorativ zum Einsatz kommen.

Weiter gehts mit "Heimspiel" - "Auswärtsspiel", frei nach dem Motto "Zu Gast bei Freunden zuhause" demonstriert man mit diesem Bierdeckel, wer Heimrecht hat und wer vor gegnerischem Publikum feiern muss.

Für die Maulfaulen hält die Familie von Quast den nonverbalen Bestelldeckel "Noch eins, bitte!" - "Bin bedient, danke!" parat. Damit muss man keine großen Reden mehr schwingen und ist trotzdem gut versorgt!

In der Bierdeckel-Edition darf aber auch ein Partykönig-Deckel nicht fehlen. Für alle, die Bierdeckel als rustikales Kennenlern-Vehikel nutzen möchten: Hier Ihr Erfolgsprodukt. Die Rückseite zum Ankreuzen fragt "Zu Dir?", "Zu mir?" und fordert auf "Ruf mich an!". Für den gefahrlosen Abtransport bei Misserfolg kann man dem Taxifahrer aber auch einfach seine eigene Adresse eintragen.

Und wer das Fest der Liebe lieber feiernd als besinnlich begehen möchte: Hier der passende Bierdeckel für eine stimmungsvolle Weihnachtsparty. Selig sind die, die fröhlich sind!

Familie von Quast

Die Familie von Quast entwickelt, produziert und vertreibt originelle Geschenkideen, die jede Wohnung, jede Toilette, jede Party und vieles mehr witziger machen. Geschenke von der Familie von Quast setzen Akzente, wo man sie nicht erwartet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: "Gemeinsam für eine offene und globalisierte Welt"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt ist vom 21. bis 23. Mai zu politischen Gesprächen nach Kanada und in die USA gereist. Dort hat...

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Villeroy&Boch: Die PR-Fachfrauen über Herausforderungen, Veränderungen und Prioritäten

, Medien & Kommunikation, Villeroy & Boch AG

Jessika Rauch und Janna Wessel sind verantwortlich für die Kommunikation bei der Villeroy & Boch AG. Mit ihrer Arbeit haben sie sich um den Mynewsdesk...

Disclaimer