Hilfe im Stipendiendschungel

(lifePR) ( Worms, )
Einmal im Semester hält die Hochschule Worms für ihre Studierenden eine Informationsveranstaltung zum Thema Stipendien bereit, denn die Vielzahl der möglichen Unterstützungen und Förderungen kann die eine oder den anderen schon ins Grübeln bringen. Und damit das nicht am Ende abschreckt ein Stipendium zu beantragen, hat die Fachschaft der Studienrichtung International Management/Handelsmanagement eine Informationsveranstaltung rund ums Thema Stipendien ins Leben gerufen.

Bereits zum 3. Mal organisierten die aktiven Mitglieder der Fachschaft diesen Themenabend auch in diesem Wintersemester. Die Studierenden Penny Karschin und Christoph Herrmann kümmerten sich um den organisatorischen Ablauf. An Informationsständen konnten neugierige Studierende mit Vertretern verschiedener Stipendiengeber und Organisationen in Kontakt treten und ihre Fragen direkt vor Ort klären.

Mehr als 80 Studierende nutzten diesen Abend, um sich eingehend über die aktuellen Möglichkeiten für ein Stipendium zu informieren und mit den Stipendiengebern ins Gespräch zu kommen. Es ist nicht immer die Bestnote, die über ein Stipendium entscheidet, das ist eine wichtige Erkenntnis.

Christiane Dümmler, Professorin der Studienrichtung International Management/Handelsmanagement hat sich in diese Thematik eingearbeitet und wird regelmäßig von der Fachschaft zu dieser Veranstaltung eingeladen. In ihrem Vortrag erfährt man alle aktuellen Fakten zum Thema Stipendien und ihr Fazit zu der Veranstaltung klingt durchaus positiv: „Mir ist es wichtig, dass die Studierenden die finanziellen Möglichkeiten zur Studienförderung und finanziellen Unterstützung kennenlernen können und auch nutzen. Wir müssen die Vielzahl an Möglichkeiten transparenter machen und da hilft nur eines: der direkte Kontakt. Und auch in diesem Jahr wurde der Austausch wieder rege genutzt.“

Folgende Organisationen waren an diesem Abend vertreten:

Avicenna Studienwerk

Evangelisches Studienwerk Villigst

Friedrich Naumann Stiftung

Heinrich Böll Stiftung

Konrad Adenauer Stiftung

Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung

Stiftung der Deutschen Wirtschaft 

Studienstiftung des deutschen Volkes

Annette Mayer-Möbius von der Hochschule Worms für Stipendien des DAAD, von Promos, von Fulbright und der Stipendienstiftung Rheinland-Pfalz
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.