Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 539781

Studentin der Hochschule Kaiserslautern erhält Preis der Deutschen Gesellschaft für Mechatronik (DGM)

(lifePR) (Kaiserslautern, ) Auf dem 1. Studientag Mechatronik des Fachbereichs Angewandte Ingenieurwissenschaften der Hochschule Kaiserslautern wurde am 4. Mai 2015 der DGM Mechatronik-Preis 2014 verliehen. Dieser Preis wurde anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Deutschen Gesellschaft für Mechatronik im Jahr 2014 ausgelobt. Prämiert wurden hervorragende Abschlussarbeiten aus der Mechatronik. Nachdem die Preisträgerin und die Preisträger im November an der HAW Hamburg auf dem 8. Fachbereichstag Mechatronik gekürt wurden, fand nun die Übergabe der Preise an der jeweiligen Hochschule statt, an der die prämierten Abschlussarbeiten erstellt wurden.

An der Hochschule Kaiserslautern erhielt die Studentin Daniela Fritz den 2. Preis (750 Euro) für ihre ausgezeichnete Bachelorarbeit „Methodische Entwicklung einer allgemeingültigen Komponentenschnittstelle zwischen einer Verriegelungseinheit und einem Aktuator“, die beim Unternehmen Recaro Automotive Seating in Kaiserslautern unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Kuen-Schnäbele (HS KL) und Herrn Dipl.-Ing. Norbert Heeg (Recaro) durchgeführt wurde. Frau Fritz studiert momentan in ihrem letzten Semester des Masterstudiengangs Maschinenbau/Mechatronik am Fachbereich Angewandte Ingenieurwissenschaften.

Weiterführende Info:
Programmplakat 1. Studientag Mechatronik
Pressenotiz HAW Hamburg – 10-jähriges Bestehen der DGM

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ist eine große Herausforderung

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Der sächsische Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv. Die Beschäftigung steigt und deshalb sind immer weniger Menschen arbeitslos gemeldet. Doch...

Roadshow der Diakonie macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station

, Bildung & Karriere, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 30. Mai 2017 an der Geschwister-Scholl-Realschule in Bad Urach Station. Mitarbeitende der Diakonie...

Logistikbranche wächst - jetzt für internationale Logistik qualifizieren

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer sich berufsbegleitend für internationale Logistik weiterqualifizieren möchte, kann sich am Freitag, den 09. Juni ausführlich über das Fernstudium...

Disclaimer