Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157013

Den "Mythos" Unternehmer ins rechte Licht rücken

GründungsWegweiser zum Thema "Gründerpersönlichkeit"

Brandenburg an der Havel, (lifePR) - Seit Jahren steigt die Zahl der Existenzgründungen in Deutschland. Unterstützungsangebote erhalten die Gründer vor allem in den Beratungsfeldern Steuern, Recht und betriebswirtschaftliche Planung. Neben den fachlichen Qualifikationen und Kompetenzen kommt aber den Persönlichkeitsvoraussetzungen eine wachsende Bedeutung zu. Unabhängig von den Unterschieden in den einzelnen Branchen stellt die Selbständigkeit ähnliche Arbeitsanforderungen im geschäftlichen Alltag z.B. in Arbeitsorganisation, Selbstpräsentation und Kundenakquisition. Gibt es also übergeordnete Persönlichkeitseigenschaften, die für den Geschäftserfolg bedeutsam sind?

Am Freitag, 23. April 2010 von 10 bis 11.30 Uhr im Raum 210 des Wirtschaftswissenschaftlichen Zentrums der Fachhochschule Brandenburg (FHB, Magdeburger Straße 50) wird Diplom-Psychologin Nadine Meyer den "Mythos" Unternehmer ins richtige Licht rücken. Dabei wird ihr der Unternehmer "Paul" helfen. Beispielhaft soll gezeigt werden, ob es die ideale Unternehmerpersönlichkeit gibt oder nicht.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Veranstaltung ist kostenfrei und die Teilnahme ist ohne vorherige Anmeldung möglich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der Hochschule Bremen ab November

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie können Verträge an wechselnde Geschäftsanforderung­en angepasst werden? Für wen ist eine Mini-GmbH eine empfehlenswerte Unternehmensform?...

Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Anfang September haben elf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Hamm begonnen. Fünf von ihnen streben im Rahmen...

Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. September 2017 besucht Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Fachhochschule...

Disclaimer