Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 282804

So groß wie nie zuvor - die Chance in 2012

Halle (Saale), (lifePR) - Der Beschäftigungspakt Jahresringe präsentiert sich vom 27. bis 29. Januar auf der zum 9. Mal stattfindenden Chance, der Messe für Bildung, Beruf und Karriere in der HALLE MESSE.

Auf rund 7 500 m2 Ausstellungsfläche werden sich weit über 200 Aussteller in drei Messehallen vorstellen. Viele Unternehmen, die Fachkräfte suchen, werden dabei sein. Fachkräfte, die ihren Wiedereinstieg ins Berufsleben finden, sich neu orientieren oder selbstständig machen wollen.

Beste Möglichkeiten und Informationen bietet dazu der Stand vom Beschäftigungspakt Jahresringe. Denn auf der Chance sind viele Netzwerkpartner von Jahresringe, Unternehmen aus verschiedenen Industriebranchen, das Handwerk sowie klassische Dienstleister aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe, Handel, Verwaltung sowie Logistikwirtschaft vertreten.

Am Messestand K 6 in Halle 1 bietet der in Trägerschaft des Jobcenters Halle (Saale) stehende Beschäftigungspakt Jahresringe allen interessierten Arbeitssuchenden ab 50 im SGBII-Bezug mögliche Alternativen und persönliche Beratungen zu Jobchancen bzw. zur Existenzgründung. Auch Fragen zur Aufnahme in den Beschäftigungspakt Jahresringe, zur Auswahl eines der Teilprojekte oder zur möglicher arbeitsplatzbezogenen Qualifizierung können dort gestellt werden.

Die Jahresringe stehen dafür ein, das enorme Wissen und die reichhaltigen Erfahrungen der Älteren aus einem bewegten Leben wieder ins Bewusstsein der Gesellschaft zu rücken. Aufgabe von Jahresringe ist es, sie auf dem Weg in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung oder Existenzgründung zu unterstützen, um das vorhandene Potenzial wieder für die Gesellschaft nutzbar zu machen.

Die Generation ab 50 mit ihrem umfangreichen und wertvollen sowohl fachlichen als auch sozialen Potenzial gehört noch lange nicht zum "alten Eisen". Die 'Ü50' bringen vielseitige praktische Kenntnisse und Fertigkeiten aus früheren Tätigkeiten mit. Sie haben berufliche Erfahrungen und sozialen Kompetenzen, die sie auch künftig in eine Arbeit einbringen möchten. Gebraucht und geschätzt zu werden - das wollen auch die Menschen über 50.

Interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer erfahren am -Messestand K 6 Halle 1 von den Jahresringe-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern ebenso Wissenswertes zur Fachkräftesicherung und zu zahlreichen Vorteilen für Arbeitgeber, wie z.B. kostenfreie zielorientierte Beratung und unbürokratische Unterstützung bei Suche und Auswahl geeigneter Mitarbeiter, interessante Fördersysteme sowie die Erstellung von passgenauen Anforderungsprofilen.

Die unter Schirmherrschaft von Sachsen-Anhalts Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff stehende Job- und Gründermesse Chance hält für unterschiedliche Altersgruppen Angebote zu Beruf, Weiterbildung und Existenzgründung und wichtige Orientierungshilfe für die individuell passende berufliche Entwicklung bereit.

Die Messe für Bildung, Beruf und Karriere - Chance 2012 ist vom 27. bis 29. Januar geöffnet, am Freitag von 9 bis 17 Uhr und Sonnabend/Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr.

FAA Bildungsgesellschaft mbH, Südost, Standort Halle

Jahresringe ist einer von bundesweit 78 Beschäftigungspakten im Rahmen des vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) geförderten Programms "Perspektive 50plus - Beschäftigungspakte für Ältere in den Regionen" zur Verbesserung der Beschäftigungschancen älterer Langzeitarbeitsloser.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Vortragsreihe Bauingenieurwesen

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Von Spurenstoffen und multiresistenten Keimen im Abwasser - Welchen Beitrag liefern unsere Kläranlagen zum Rückhalt von Medikamentenrückstän­den,...

Neue Technik sichert Qualität der Aus- und Weiterbildung im Zentrum für Gewerbeförderung in Götz

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Im Zentrum für Gewerbeförderung (ZfG) der Handwerkskammer Potsdam wurde vor wenigen Tagen - passend zur Vorweihnachtszeit - ein „Geschenk“ der...

TÜV SÜD vergibt QMF-Zertifikate an Studenten der Brau- und Getränketechnologie

, Bildung & Karriere, TÜV SÜD AG

31 Studenten der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf hatten im November Grund zu feiern: Sie alle hatten sich zur Qualitätsmanagement-Fachkraft...

Disclaimer