AdWonder 9.3 Komponente ab sofort mit Full-Support für Adobe CS4

EyeWonder bietet weitere Innovationen im Video-Space-Bereich

(lifePR) ( Köln, )
EyeWonder bietet Kreativen im Bereich Interactive Digital Advertising ab sofort mehr Effizienz. Die neue AdWonder 9.3 Komponente gewährleistet jetzt auch Full-Support für Adobe Creative Suite 4 (CS4) und ermöglicht damit Agenturen, Online-Anbietern, Mediaplanern und Werbetreibenden eine höhere Flexibilität und Kreativität.

AdWonder war die erste Plattform zur Produktion von Rich Media und Video-Ads, die Kreativen ermöglichte, Werbung in ihrer Flash-Umgebung zu entwickeln, umzusetzen und zu testen. Mit der neuesten Version profitieren Werbetreibende und ihre Agenturen vom Adobe CS4-Support für H.264 Video-Codec. Sie erhalten qualitativ hochwertigere Video-Playbacks von ihren In-Page und In-Stream Video-Werbekampagnen. Um Qualität und Produktivität zusätzlich zu erhöhen, bietet die neue AdWonder-Komponente volle Projekt-Portabilität. Das heißt: Durch nahtlose Zusammenarbeit aller Beteiligten wird der Workflow verbessert, was Zeit und Ressourcen spart. Die Inhalte lassen sich ohne Probleme zwischen Applikationen hin- und herschieben. Die Dateien müssen nicht mehr versendet werden. Alle Bereiche, die in der Entwicklung und Umsetzung der Videos involviert sind, haben jederzeit Zugang zur aktuellen Version.

"Wir suchen ständig nach neuen Möglichkeiten, um unsere Kunden optimal bei der Kreation und Produktion von interaktiven, digitalen Werbekampagnen zu unterstützen", erklärt Michael Griffin, stellvertretender Vorsitzender für Marketing und Strategic Development bei EyeWonder. "Mit dem kompletten Support beim Gestalten von Rich Media und Video-Werbung mit Adobe CS4 setzen wir unser Bestreben fort, innerhalb der Branche innovative Akzente zu setzen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.