Samstag, 18. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667465

Brush-up! eyes + more verleiht dem Herbst einen frischen Anstrich

Hamburg, (lifePR) - All the leaves are brown? Von wegen! Mit der Brillenkollektion Brush-up setzt eyes + more voll auf Abwechslung. Während die Trendfarbe Purple dem Herbstblues keine Chance lässt, bringen Gold, Beige und Black jedes noch so klassische Outfit zum Strahlen.   

In der Formsprache der neuen Kollektion regieren geometrische Formen: Sie bilden einen grafischen Kontrastpunkt zu den weiterhin angesagten Oversize-Looks. Auch der Metallic-Trend wird uns weiterhin begleiten – und zwar nicht nur in der Mode. Metallbrillen bilden das Herzstück von Brush-up. Und zweifarbige Fassungen sowie Acetat-Brillen komplettieren die Bandbreite an Fassungen, um für jeden Modetrend ein passendes Accessoire zu bieten.  

eyes + more läutet mit Brush-up die kühlere Jahreszeit ein. Der Brillenfilialist bringt in einem Rhythmus weniger Wochen wechselnde Kollektions-Updates auf den Markt. Mit seinem Kreativteam entwirft Designer Volker Kächele dabei alle Brillen-Modelle von eyes + more selbst – inklusive aller Styles und Materialien, von der Korrektur- bis zur Sonnenbrille. So entstehen Kollektionen, die immer die aktuellen Trends aufgreifen.   

Jede Fern- oder Lesebrille kostet bei eyes + more 111,00 Euro, ein 3er Set 222,00 Euro. Jede Gleitsichtbrille kostet 222,00 Euro, ein 3er Set ist für 444,00 Euro erhältlich. Brush-up ist ab dem 4. September 2017 im Onlinehandel erhältlich.

eyes and more GmbH

Der Brillenfilialist eyes + more versteht sich als Modeunternehmen und hat sich auf ein zentrales Ziel fokussiert: die Brille als Fashionaccessoire erlebbar zu machen. Gleichzeitig hat das Unternehmen einen transparenten Komplettpreis entwickelt, bei dem alle Kunden das Gleiche zahlen. Damit rückt der Fashionaspekt in den Mittelpunkt. Zu jedem Style gibt es das passende Modell, egal ob elegant, trendy oder ausgefallen. eyes + more wurde 2005 in den Niederlanden gegründet und erzielte 2016 mit seinen 600 Mitarbeitern und mittlerweile rund 140 Stores in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und Belgien einen Umsatz von 57,27 Millionen Euro. Als einer der expansivsten Vertreter seiner Branche will eyes + more sein internationales Filialnetz 2017 weiter ausbauen und alle zwei Wochen einen neuen Store eröffnen. Weitere Informationen unter www.eyesandmore.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Junge Designerin wirbt mit Jürgen Vogel für Jogginghosen

, Fashion & Style, KARLSWRONG

Wer Jogginghosen trägt, hat sein Leben nicht mehr unter Kontrolle? Die neue Kampagne von Modelabel KARLSWRONG beweist das Gegenteil. Die Berliner...

Die Zukunft für Nikwax: Mehr als nur Imprägnierungen

, Fashion & Style, Nikwax Ltd.

40 Jahre Nikwax – Innovativer, umweltfreundlicher Wetterschutz Nick Brown, Geschäftsführer von Nikwax, gründete das Unternehmen im Jahre 1977....

Modisch durch den Winter

, Fashion & Style, Künzli - SwissSchuh AG

Die kalten Wintermonate stehen vor der Tür – passend dazu kommt Künzli K style mit einzigartigen Winter-Modellen. Feinste Leder, edles Lammfell...

Disclaimer