Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 788114

ExtraEnergy Services GmbH & Co. KG Koskauer Str. 100 07922 Tanna, Deutschland http://www.ExtraEnergy.org
Ansprechpartner:in Frau Angela Budde +49 36646 329810
Logo der Firma ExtraEnergy Services GmbH & Co. KG
ExtraEnergy Services GmbH & Co. KG

Die Räder am Test IT Parcours

auf der Fahrrad Essen vom 27. Februar bis 1. März 2020

(lifePR) (Tanna, )
.


Utopia Velo, CHEVROM, FISCHER-die Fahrradmarke, SWITZZ BIKES und Winora direkt am ExtraEnergy Testparcours in Halle 4
Von cool bis Tiefeinsteiger
Einfach draufsetzen, einweisen lassen und losfahren


Die Fahrrad Essen ist Nordrhein-Westfalens größte Fahrradmesse und Deutschlands besucherstärkste Fahrradmesse für Endverbraucher.

Halle 4 Mekka für Elektrofahrrad Probefahrten
Vom 27. Februar bis 1. März 2020 können sich die Besucher auf der Reise + Camping und der Fahrrad Essen in neun Hallen bei über 1.000 Ausstellern und Destinationen aus mehr als 20 Nationen beraten und inspirieren lassen.

Einfach draufsetzen, einweisen lassen und losfahren
Das können Elektrofahrrad Liebhaber ausschließlich direkt am ExtraEnergy Test IT Parcours in Halle 4.

Hier präsentieren sich Hersteller mit den unterschiedlichsten Elektrofahrrad Typen.

Die Hersteller und die Pedelecs am Test IT Parcours stellen sich vor:

CHEVROM
Von der Marke eStallion bringt die CHEVROM GmbH die Modelle BASIC, HIGH, HIGH PLUS und MINI-H direkt zum Testparcours für Probefahrten mit.

FISCHER – die fahrradmarke
Fischer - die fahrradmarke überzeugte im ExtraEnergy Tests mehrfach als Hersteller für Pedelecs mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Von Fischer Rädern können Sie City-, Trekking- und MTB Pedelecs sowie  E-Scooter direkt am Testparcours Probe fahren.

HNF-Nicolai
Bei HNF-Nicolai werden alle wichtigen Prozesse inhouse bewältigt – vom Engineering über die Entwicklung erster Prototypen bis hin zum Musterrahmenbau.

Lassen Sie sich diese einzigartigen Pedelecs nicht entgehen und erleben Sie eine Probefahrt direkt am Testparcours.

SWITZZ BIKES
Von SWITZZ BIKES testen Sie Fat bikes in außergewöhnlichem Design direkt am Testparcours.

Winora
Winora Pedelecs erzielten im ExtraEnergy Test bisher mindestens ein GUT oder SEHR GUT. Probieren Sie die Produktvielfalt der Winora Pedelecs auf dem ExtraEnergy Test IT Parcours aus.

Utopia Velo
Die Pedelecs des Test IT Parcours Premiumausstellers Utopia Velo sind zeitlose Fahrräder mit Stahlrahmen, die insbesondere für Alltags- und Vielfahrer, Radreisende, Große, Schwere und XXL geeignet sind.

Testergebnis Kranich Pedelec von Premiumaussteller Utopia Velo
Das Utopia Velo Kranich Pedelec 11-G. Alfine ist ein absoluter Allrounder. Mit Spitzenwerten beim Unterstützungsfaktor auf der Tour, in der Stadt und am Berg erzielte es im ExtraEnergy Test 2019 den Testsieg in der Produktgruppe Tour und Familie sowie "Sehr Gut" als Easy Pedelec.

Die Testfahrer bescheinigtem dem Tausendsassa ein sicheres Fahrgefühl mit idealer Abstimmung. Mit SOS-Taste und Magura Brake Booster bringt es außerdem Sicherheit auf der Tour.

Das Utopia Velo Kranich Pedelec 11-G. Alfine verfügt über ein ideal abgestimmtes Zusammenarbeiten von Motor und Tretleistung in allen Bereichen. Mit 33,5 kg Gesamtgewicht ist es vergleichsweise schwer, läuft aber dennoch auch ohne Motor relativ leicht.

Das Design ist elegant und fast filigran, was die gegebene Robustheit des Rahmens zunächst nicht vermuten lässt. „Beim Fahren sitzt man in bequemer und wohltuender Haltung, so dass man gerne viele Kilometer darauf fährt“, beschreiben die Testfahrer.

Die hohe Zuladung von 166,5 kg und die guten Bremsen ermöglichen stabiles und sicheres Fahren für eine große Bandbreite von Nutzern, insbesondere für große und kräftige Vielfahrer sowie Pedelec Reisende.

Mittels einer App können Nutzer via Smartphone selbstständig Fehleranalysen durchführen und auf der Reise Fehlerberichte mittels einer SOS-Taste direkt an Utopia Velo senden.

Enorm ist die Reichweite von 136,7 km, die das Utopia Velo Kranich Pedelec 11-G. Alfine mit zwei Akkus im höchsten Unterstützungsmodus auf der Tour erzielte.

Testergebnis Pedersen Pedelec von Premiumaussteller Utopia Velo
Bequem schaukelt das Pedersen Pedelec im Hängemattensattel bis 100,3 km auf der Tour. Mit Rahmengeometrie aus dem Jahr 1890 und enorm starkem Motor ist es heute das Lifestyle Produkt schlechthin und erhielt es im ExtraEnergy Test 2019 den Testsieg in der Produktgruppe Lifestyle Pedelec.

„Sehr angenehm entspanntes Fahrgefühl“ bescheinigten die Testfahrer dem Pedersen Pedelec. Das passt zu diesem Lifestyle Produkt, das für lange Fahrten konzipiert ist. Mit dem Utopia/Van Raam Frontantrieb ist es mit Unterstützungsfaktoren von 1,84 am Berg, 1,85 in der Stadt und 2,56 auf der Tour es eine Wucht auf allen Testabschnitten.

Nach dem Tod des Firmengründers Kalle Kalkhoff wurde die Marke 2014 von Utopia Velo Übernommen. Dieser hatte den Antrieb im Pedersen Pedelec noch selber getestet und seine Zustimmung gegeben.

Ungewöhnlich aber angenehm fährt es sich nun mit dem Perdersen in der Pedelec Version in gewohnter aufrechter Sitzposition. Ungewöhnlich ist auch das Akkukonzept von Utopia Velo. Statt Kauf kann der Akku für zwei Jahre geleast werden.

Ewas Eingewöhnungszeit erfordert der Hängemattensattel, bei der sich bei den Testfahrern dann schnell der Fahrspaß wieder einstellte.

Testen auch Sie die ExtraEnergy Testsieger Kranich Pedelec und Pedersen Pedelec sowie die Pedelecs Möwe, London, Roadster und Sprint  auf der Fahrrad Essen direkt am Test IT Parcours.

Eine Probefahrt lohnt sich. Hierzu lädt Utopia Velo direkt am Test IT Parcours in Halle 4 auf der Fahrrad Essen sowie vom 20. bis 21. Juni 2020 auf dem Utopia Sommerfest in Saarbrücken ein.

Einladung zum Interview mit Hannes Neupert
Hannes Neupert, 1. Vors. ExtraEnergy e.V./Executive Director EnergyBus e.V., informiert am Samstag und Sonntag  wieder direkt am Test IT Parcours in Halle 4.

Melden Sie Ihren Wunschtermin für Ihr Interview bereits vorab an unter: Services@ExtraEnergy.org

Check-IN Stand 2021 sichern
Hersteller können sich bereits jetzt ihren Check-IN Stand am Testparcours 2021 sichern.

Werden Sie Premium Aussteller am Test IT Parcours und buchen Sie die Öffentlichkeitsarbeit zu Ihrem Messeauftritt gleich mit.

Das Buchungsformular 2020/21 steht unter folgendem Link als Download zur Verfügung:

https://tinyurl.com/r5np4ag (PDF)

Das ExtraEnergy Team wünscht Ihnen viel Freude bei Ihren Pedelec Probefahrten auf dem Test IT Parcours in Halle 4 der Fahrrad Essen.

ExtraEnergy Services GmbH & Co. KG

ExtraEnergy führt seit 1992 unabhängige Pedelec und E-Bike Tests durch. ExtraEnergy hat sich inzwischen als die wohl bedeutendste Informations-, Verbraucherschutz- und Promotionorganisation für Leicht-Elektro-Fahrzeuge (LEVs) weltweit etabliert. Die ExtraEnergy Testsiegel sind ein anerkanntes Label, um gute Produkte auszuzeichnen und Kunden eine verlässliche Orientierung beim Kauf zu bieten. Die ungeschminkte Warnung vor minderwertigen Produkten ist die andere Seite einer unabhängigen Kaufberatung.
Im nun gewachsenen Markt geht es ExtraEnergy darum, mit regelmäßigen Tests und Informationsveranstaltungen Entwicklungen zu beschleunigen und Qualitätsanstrengungen im LEV Segment zu forcieren. Die beim halbjährlichen Pedelec und E-Bike Test verwendete Messtechnik und -methode ist einzigartig, die Ergebnisse nach wie vor unabhängig. Berichterstattung in Medien wie ARD, ZDF, MDR und 3 SAT sprechen für den Wirkungskreis.

Den Initiatoren war von Anfang an bewusst, dass Fahrzeuge erfahren werden müssen. Seit 1997 ist der Test IT Parcours unterwegs. Stationär ist ExtraEnergy mit seinem Testangebot in Tanna vertreten und präsentiert im LEV Museum 27 Jahre Testgeschichte und die noch ältere LEV Historie.

Weitere Dienstleistungen sind Präsentationen und Ausstellungen auf Fach- und Publikumsmessen sowie Informationsverbreitung mit Unterstützung von Korrespondenten weltweit. Neben der direkten Präsenz bietet www.extraenergy.org einen Schatz an Informationen. Mit Unterstützung der Europäischen Union und der IEA (Internationale Energie Agentur) wurde 2012 das Go Pedelec! Handbuch mit vielen neuen Informationen und Best Practice Beispielen rund um elektrounterstützte Zweiräder in den Sprachen deutsch, englisch, niederländisch, ungarisch, tschechisch, italienisch, spanisch und chinesisch veröffentlicht.

Als Initiator und Mitglied der Vereine EnergyBus und BATSO (Battery Safety Organization) ist ExtraEnergy in den Normungsgremien ISO (Internationale Organisation für Normung) mit Fokus auf mechanische Standardisierung und IEC (Internationale Elektrotechnische Kommission für Elektrotechnik und Elektronik) tätig und setzt dadurch Sicherheits- und Kommunikations- Standards für LEVs weltweit.

www.ExtraEnergy.org

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.