Samstag, 18. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 265187

VIVA Touristika - Die Reisemesse in Frankfurt a.M.

Last Minute Infos

Berlin, (lifePR) - Die VIVA Touristika & Caravaning hat sich in Frankfurt etabliert. Sie ist das größte temporäre Reisebüro in Hessen und Frankfurt. In diesem Jahr präsentiert sie sich vom 11.-13. November 2011 bereits zum fünften Mal auf dem Messegelände in der Mainmetropole.

Drei der internationalen Outdoor-Individual-Urlaubs-Spezialisten haben sich noch einmal mit wichtigen Infos zu Wort gemeldet.

Boomerang Reisen ist einer der führenden Reisespezialisten für Australien, Neuseeland, Südsee, Afrika und Kanada. Auf der VIVA Touristika werden speziell die selbst zu fahrenden Geländewagen-Touren vorgestellt. Interessenten können darüber hinaus in 11 Städten in Deutschland einen sog. Geländewagen Infotag besuchen. Natürlich auch in Frankfurt. Details dazu gibt's am Stand von Boomerang Reisen. Auf den Infotagen erfährt man alles über Fahrzeuge, Strecken, Technik sowie auch über Land und Leute der jeweiligen Reise. Dieser besondere Service von Boomerang ist aufgeteilt in Theorie und Praxis, d.h. nach technischen Informationen und Einweisungen geht es ab in die Fahrpraxis. In den Pausen stehen australische Spezialitäten zur Stärkung bereit.

weiterweg.de richtet sich speziell an die Zielgruppe Familie und bietet Erlebnisreisen in Skandinavien mit dem Offroader an. Neben Informationen zu den Fahrzeugen gibt es am Messestand viele News zu Campingeinrichtungen, Dachzelten, Anhängerzelten, Kanus und Zubehör. All das kann auch beim Veranstalter gemietet werden. Sein Motto: Wir stellen alles. Nur Kleidung ist mitzubringen, Freizeit ist Familienzeit.

Yukon Wide Adventure kommt direkt aus Kanada auf die Messe. Der Service des Veranstalters ist umfangreich und umfasst: Planung von Touren durch das Yukon Territorium im Nordwesten von Kanada, Vermietung von Kajaks und Outdoor-Equipment, sowie auch Vermietung von Wohnmobilen, Buchung von Unterkünften in Blockhäusern und geführte Kanu- und Wandertouren.

Kurzfristig angemeldet hat sich der litauische Veranstalter Balttours. Der Reisespezialist präsentiert sich mit einem Reisebus, in dem eine Nachbildung des berühmten "Bernsteinzimmers" zu sehen ist - das sog. "kleine Bernsteinzimmer". Balttours bietet Reisen in das gesamte Baltikum, wie z.B. nach Königsberg, aber auch nach St. Petersburg oder zu ausgewählten Zielen in skandinavische Länder an.

MSC Kreuzfahrten und Anton Götten Reisen bedienen das Segment Meeres- und Flusskreuzfahrten. Mit Anton Götten kann man vor allem die Flüsse Europas kennenlernen. Die Palette reicht von Donau, Rhein, Elbe, Oder und Havel bis zum italienischen Po, dem portugiesischen Douro. Man kann auch auf dem spanischen Rio Guadalquivir schippern. In Frankreich sind die Seine, die Rhone und Saone die bevorzugten Flüsse.

Übrigens: Interessierte können die MS Leonardo da Vinci in Frankfurt besichtigen. Am 25. und 26.02.2012 liegt das Kreuzfahrtschiff am Untermainkai am Holbeinsteg. Näheres am Stand von Anton Götten Reisen auf der VIVA Touristika.

Das bayerische Familienunternehmen MSC Kreuzfahrten punktet mit einer neuen Idee: Auf den Schiffen MSC Fantasia und MSC Splendida gibt es einen exklusiven Bereich mit 71 Suiten. Für diese hat der Veranstalter einen Butlerservice eingerichtet. Er umfasst alle Serviceleistungen vom Zimmerservice bis hin zur Organisation von Ausflügen.

Auf der VIVA Touristika stellt MSC Kreuzfahrten für das kommende Jahr auch Minikreuzfahrten ab Hamburg nach Helgoland vor. Weiterhin gibt es Reisen zur Mitternachtssonne am Nordkap und musikalische Highlights an Bord mit Angelika Milster oder kulinarische Reisen mit Kolja Kleeberg, dem Sternekoch aus Berlin.

VIVA Öffnungszeiten und Preise

Die VIVA Touristika ist an allen drei Messetagen von 10.00-18.00 Uhr geöffnet.
Ort des Geschehens ist die Frankurter Messe, Halle 3.

Parkplätze gibt es auf den Plätzen P 12 und P13. Die Parkgebühr beträgt übrigens nur € 5,00 für den ganzen Tag. Ab diesen Parkplätzen wie auch für alle, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen, steht ein kostenloser Bus-Shuttle zur Verfügung.

Eintrittspreise:
Tageskarte: € 6,00

Tageskarte ermäßigt: € 4,50
(Schüler, Studenten, Versorgungsempfänger, Senioren, Fachbesucher)

Familienkarte: € 15,00 (zwei Erwachsene und beliebig viele Kinder)

Für Kinder unter sieben Jahren ist der Eintritt frei.

Für Sparfüchse: Am Freitag, den 11.11. 2011 ist Happy Friday und alle Besucher zahlen lediglich € 3,00 für eine Tageskarte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ideas in boxes gratuliert zum 19. November

, Freizeit & Hobby, ideas in boxes

Am 19. November ist ein wichtiger Tag zu vermelden- wie wir finden. Der „Internationale Tag des Mannes“ wird gefeiert, so ruft es uns der Kalender...

Pferdestark und knabbersicher: Post & Rail Koppelzäune aus Edelkastanie

, Freizeit & Hobby, RE-NATUR GmbH

„Das Holz der Edelkastanie ist genauso langlebig und stabil wie das der Eiche. Es hat aber noch weitere Vorteile“, weiß Ulf Manke, Bereichsleiter...

Klimakiller Holzkohle

, Freizeit & Hobby, OlioBric GmbH

Verantwortungsvolles Handeln steht zumeist über allen Aktivitäten des täglichen Miteinanders. Wir sind uns der Konsequenzen des Raubbaus an der...

Disclaimer