Sonntag, 19. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 361396

"Wir nehmen Kurs auf 2017"

Katrin Göring-Eckardt zur bevorstehenden EKD-Synodaltagung

Hannover, (lifePR) - Wenige Tage vor dem Beginn der Synodaltagung der evangelischen Kirche in Timmendorfer Strand (Schleswig-Holstein) hat die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Katrin Göring-Eckardt, die Entschlossenheit bekräftigt, mit der Synode den Blick verstärkt auf das Reformationsjubiläum zu richten: "Wir nehmen mit der Tagung als Evangelische Kirche in Deutschland klaren Kurs auf 2017", sagte die Präses in Anspielung auf den maritimen Tagungsort an der Ostsee heute in Berlin.

Die Präses hob hervor, dass sich nicht nur die EKD-Synode ab dem 4. November, sondern auch die vorlaufenden Tagungen der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) und der Union der Evangelischen Kirchen in der EKD (UEK) thematisch dem Reformationsjubiläum widmen. Besonders gespannt sei sie auf die Beiträge der Gäste aus der Ökumene. Göring-Eckardt: "Mit dieser Synode läuten wir mit voller Kraft die zweite Halbzeit der Lutherdekade ein. Wir wollen besonders die internationale und ökumenische Öffnung der Vorbereitungen vorantreiben und intensivieren. Jetzt ist die Zeit für intensive theologische Vertiefung und Kontroverse. Ich freue mich auf eine erfüllende und erfüllte Tagung am Meer, auf der wir hoffentlich den Herzschlag der Reformation spüren."

Die Präses zog auch eine positive Bilanz der bisherigen Vorbereitungen auf nationaler Ebene. "Intern sind die Vorbereitungen in den Gliedkirchen und Gemeinden schon weit fortgeschritten, nicht zuletzt durch die erfolgreiche EKD-Musikstafette "366+1 - Kirche klingt".

Gegenwärtig werde das Themenjahr "Reformation und Toleranz" vorbereitet. "Ein Jahr, in dem auch die Schattenseiten und die Schuldgeschichte der Reformation seit dem 16. Jahrhundert thematisiert werden soll", so Göring-Eckardt.

Info: Seit der konstituierenden Tagung der 11. Synode im Frühjahr 2009 werden die Tagungen als verbundene Tagungen der Synode der EKD, der Generalsynode der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) und der Vollkonferenz der Union Evangelischer Kirchen in der EKD (UEK) durchgeführt. Die VELKD-Generalsynode tagt vom 1. bis 3. November und am 6. November nachmittags, die Vollkonferenz der UEK findet am 2./3. und ebenfalls am Nachmittag des 6. November statt.

http://www.ekd.de/synode2012/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutsche Adventisten spenden über 56 Millionen Euro

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Rund 56,4 Millionen Euro spendeten die knapp 35.000 deutschen Siebenten-Tags-Adventisten im Jahr 2017 für den Unterhalt ihrer Freikirche. Gegenüber...

Große Resonanz bei der Film-Premiere im Lauterbacher Lichtspielhaus: "Eine Region lebt Demokratie"

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Im Lauterbacher Lichtspielhaus fand am Donnerstag die Premiere des Films „Eine Region lebt Demokratie“ statt. Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens...

Diskussionsrunde: "Gegen den Strom?!? Akzeptanz von Energiewende und Stromnetzausbau" am 20. August 2018 in Weimar

, Medien & Kommunikation, Bürgerdialog Stromnetz - Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Am Montag, den 20. August 2018, veranstaltet der Bürgerdialog Stromnetz in Weimar eine Diskussionsveranstal­tung zum Thema „Gegen den Strom?!?...

Disclaimer