Pflegerische Elternberatung für Babys und Kleinkinder bis 3 Jahre

(lifePR) ( Schwäbisch Hall, )
Unruhige Nächte, schreiende Babys, Kleinkinder, die nicht essen wollen... Eltern können ein Lied davon singen. Sie sorgen sich zu Recht: Ist mit unserem Kind alles in Ordnung? Der heiß ersehnte Nachwuchs bereichert das Leben, kostet aber auch viel Kraft. Für unsichere und gestresste Eltern gibt eine pflegerische Elternberatung in der Kinderklinik des Diakonie-Klinikums.

Der nächste Termin ist am Mittwoch, den 01. Februar 2017 um 16:00 Uhr in der Klinik für Kinder und Jugendliche, 1. Stock, Raum H103. Eine erfahrene Kinderkrankenschwester nimmt sich Zeit für Eltern und Kind. Ihr Ziel ist, die Eltern in ihren Kompetenzen zu stärken, damit die körperliche und seelische Gesundheit gefördert und Krankheiten verhütet werden. Mögliche Themen sind Fragen rund um die Ernährung von Säugling und Kleinkind, Schlafprobleme, Basiswissen über die Haut-, Körper- und Zahnpflege und Pflege eines kranken Kindes, Umgang mit unruhigen Babys und entwicklungsfördernder Umgang. Die Eltern brauchen keine Überweisung, keine Versicherungskarte und müssen nichts bezahlen, denn die Elternberatung wird aus Spenden finanziert. Beratung nur nach Anmeldung unter Tel. 0791 753-4507 (Kinderambulanz) oder per E-Mail: barbara.mooz@dasdiak.de oder hannelore.denner@dasdiak.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.