Eva Solo: Design für Piepmätze

(lifePR) ( Koblenz, )
Auch Vögel mögen es schick. Und erst Recht ihre Betrachter! Das dachten sich die Designer des dänischen Labels Eva Solo bei der Kreation ihrer stylischen Serie für Gartenvögel. Die formschönen Futterstellen, das puristische Vogelbad und elegante Nistkästen bieten einen angenehmen Kontrast zu herkömmlichen Artikeln aus Holz und Baumrinde. So mancher Vogel wird jetzt auf den Geschmack gekommen sein und sein hippes Domizil nicht mehr verlassen!

Futuristische Futterstelle

Diese halb geöffnete Ellipse ist kein Ufo, sondern das neueste Vogel-Restaurant aus dem Hause Eva Solo. Den frostsicheren Bird Table aus pulverbeschichtetem Edelstahl gibt es in zwei Varianten: schwebend auf einem weißen Ständer oder hängend an einem Kabel. Für beide Versionen wurde das Unternehmen mit dem Focus Open Silber prämiert. Der Designpreis zählt zu den wichtigsten Auszeichnungen in der Branche.
UVP: 89,00 Euro

2001 - Odyssee im Vogelreich

Stanley Kubrick wäre blass beworden vor Neid, hätte er diese innovative Vogelfutterstation gesehen. Mit ihrem modernen und gleichzeitig funktionalen Design hat sie das Zeug zum absoluten Klassiker. Als Vorbild diente die Urform schlechthin: das Ei. Mit seinen sanften Rundungen und den perfekten Proportionen verkörpert es Design in höchster Vollendung. Kleine Vögelchen werden sich darin sicher und geborgen fühlen.
UVP: 75,00 Euro

Futterkugel mit Ausblick

Der mundgeblasene Futterring aus Glas ist ein dekorativer Blickfang in jedem Garten. Sein Inneres bietet Platz für eine Menge leckerer Körner. Praktischer Nebeneffekt: der Inhalt ist vor Regen geschützt und man sieht sofort, wenn neues Futter aufgefüllt werden muss. Mit einer speziellen Vorrichtung aus rostfreiem Draht lässt sich die Kugel an einem Ast oder unterm Dachüberhang montieren. Hungrige Vögel werden das Panorama-Restaurant lieben! Ausgezeichnet mit dem iF Product Design Award 2012.
UVP: 45,00 Euro

Luxusbad

Mit dem edlen Vogelbad von Eva Solo wird der Garten zum Outdor-Spa. Zumindest für alle gefiederten Freunde, Eichhörnchen und sonstigen Gartenbewohner. Der runde Teller aus glasierter, frostsicherer Keramik lädt zum ausgiebigen Trinken und Baden ein. Als Inspiration diente den Designern ein Tropfen, der auf das Wasser auftrifft und aus der Mitte wieder empor spritzt. Zum Reinigen und Einfüllen von Wasser kann der Teller leicht vom Pfahl gehoben werden. Durchmesser 35 cm.
UVP: 125,00 Euro

Watch the birdie!

Vorbei sind die Zeiten, in den Piepmätze in dunklen Futterhäuschen Nahrung suchten. Wer Vögel füttert, möchte sie auch sehen. Und das geht am besten mit den transparenten Futterstellen von Eva Solo. Bei dieser Variante dosiert ein mundgeblasener Glasbehälter das Vogelfutter quasi automatisch. Sobald die Körner aufgepickt sind, rutscht neues Futter nach. Mit einer Edelstahlstange steckt man die gläserne Futterstelle ganz einfach in den Boden. In zwei Größen erhältlich.
UVP: 109,00 Euro (2,5 l), 150,00 Euro (5,0 l)

Hängepartie

Die Mini Futterkugeln von Eva Solo haben es in sich. Angelehnt an die schwebenden Nester des afrikanischen Webervogels, hängen sie leicht und luftig im Geäst. Mit einer Größe von nur elf mal zwölf Zentimetern passt die zierliche Futterstelle aus mundgeblasenem Glas in jeden Garten und auf jeden Balkon. Ideal auch als Geschenk oder Mitbringsel für Freunde!
UVP: 29,95 Euro (2er Set)

Wolkenkuckucksheim

Mit diesem Nistkasten fällt das flügge werden besonders schwer. Die stylische Brutstätte sieht nicht nur toll aus, sondern ist auch technisch perfekt durchdacht. So reflektiert die Oberfläche aus weiß glasierter Keramik die Sonnenstahlen - das sorgt im Inneren für angenehme Temperaturen. Eine eingebaute Leiter macht das Herabsteigen zum Nest besonders komfortabel. Der Clou ist die Öffnung mit vier verschiedenen Lochgrößen. Je nach Durchmesser, kommen unterschiedliche Vögel zu Besuch. Erhältlich in weiß sowie in grau gestreift.
UVP: 72,50 Euro

Free Refill

Für besonders hungrige Vögel präsentiert Eva Solo diese Futterstation mit Nachfüllgarantie. Der bauchige Behälter aus mundgeblasenem Glas fasst bis zu fünf Liter und wird, fertig gefüllt, einfach über einen Kunststofftisch gestülpt. Verringert sich die Futtermenge auf dem Tischchen, fällt von oben frische Nahrung nach. Amsel, Meise oder Zaunkönig werden sich wie im Paradies fühlen. Oder zumindest wie im Schlaraffenland! Durchmesser: 22 cm.
UVP: 135,00 Euro
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.