Mit Eurowings ab Köln/Bonn nach Sylt

(lifePR) ( Köln/Bonn, )
.
- Eurowings fliegt wieder ab Köln/Bonn nach Sylt
- Mit Eurowings bis zu dreimal täglich ab Nordrhein-Westfalen auf die Nordseeinsel fliegen

Es geht wieder an die Nordsee: Eurowings fliegt ab dem 19. Juli auch wieder ab Köln auf die beliebte Nordseeinsel Sylt. Die Airline nimmt Sylt in ihrem Sommerflugplan ab Köln/Bonn wieder auf und ergänzt damit ihr bereits bestehendes Angebot ab Düsseldorf. Freitags, samstags und sonntags können Eurowings Passagiere ab Köln nach Sylt fliegen. Ab Düsseldorf wird die Verbindung bereits mehrmals täglich angeboten. Tickets für den One-Way Flug sind bereits ab 39,99€ über die Eurowings Website oder die Eurowings App buchbar.

„Wir freuen uns sehr, unseren Passagieren diesen Sommer die beliebte Verbindung nach Sylt auch wieder ab Köln anzubieten“, kommentiert Oliver Wagner, Geschäftsführer und Chief Commercial Officer bei Eurowings, die Streckenaufnahme. „Wir fliegen unsere Gäste bis zu dreimal täglich ab Düsseldorf und Köln nach Sylt und binden sie somit an eines der attraktivsten innerdeutschen Ferienziele an.“

Die größte nordfriesische Insel zieht jedes Jahr über 900.000 Touristen an. Auf 99 Quadratkilometern kommen Urlauber voll auf ihre Kosten: Spektakuläre Dünenlandschaften, lange Sandstrände mit vielen Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten und gastronomische Highlights machen den Zauber der Insel aus.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.