Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137281

Strahlender Advent im Europa-Park

"Krippe spielen - Krippenspiel"

(lifePR) (Rust, ) Der Tag des Krippenspiels fand am Sonntag, den 13. Dezember 2009 zum dritten Mal im Europa-Park statt. Den feierlichen Auftakt des Tages bildete der weihnachtliche Gottesdienst im Europa-Park Dome, wo ab 11.30 Uhr insgesamt zehn Gruppen aus ganz Baden-Württemberg ihre Krippenspiele präsentierten. Im Anschluss an die Krippenspiele überreichte stellvertretend für die Pfadfinderschaft Albrecht Kollefrath, Pastoralreferent des erzbischöflichen Seelsorgeamtes Freiburg, das Bethlehem-Licht der Geschäftsleitung des Europa-Park. Der ereignisreiche Tag wurde durch die Aufführung der bekannten Weihnachtsgeschichte "Melwins Stern" im Europa-Park Dome um 18 Uhr abgerundet.

Zehn ausgewählte Gruppen aus Meißenheim, Riegel, Emmendingen, Gundelfingen, Weil-Friedlingen, aber auch aus Rielasingen, Lauchringen, der Schule Steißlingen und Villingen-Schwenningen Obereschach kommend, präsentierten am dritten Adventssonntag auf der großen Showbühne des Europa-Park Dome ihre Krippenspiele. Dem Tag des Krippenspiels war ein Workshoptag vorausgegangen, an dem die Verantwortlichen für Krippenspiele Hinweise und Tipps zu den weihnachtlichen Aufführungen erhalten hatten. Der Tag wurde durch einen adventlichen Gottesdienst eröffnet, den die Seelsorger des Europa-Park, Diakon Andreas Wilhelm (katholisch) und Martin Lampeitl (evangelisch) mit den etwa 500 Mitwirkenden feierten. Von 11.30 Uhr bis 17 Uhr führten die verschiedenen Kinder- und Jugendgruppen mit großer Begeisterung ihre unterschiedlichen Krippenspiele auf, denen zahlreiche Besucher lauschten. Im Anschluss führte die Kirche im Europa-Park die Weihnachtserzählung "Stille Nacht" auf, die noch bis zum 10. Januar 2010 im Weihnachtsprogramm der Kirche im Europa-Park täglich zwei Mal in der Winterwunderwelt des Europa-Park gespielt wird.

Den Abschluss des Krippenspieltages bildete die Aufführung der bekannten Weihnachtsgeschichte von "Melwins Stern". Das Kindermusical, das in liebevoll ausgestalteten Spielszenen die Geschichte vom kleinen Engel Melwin erzählt, begeisterte das Publikum und rundete den ereignisreichen Tag ab.

Weitere Informationen unter www.kirche-im-europapark.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DK Neuerscheinung: Superstädte leicht gebaut Minecraft®

, Freizeit & Hobby, Dorling Kindersley Verlag GmbH

Der Trend Minecraft® ist aus den Kinderzimmern längst nicht mehr wegzudenken. Das Computerspiel begeistert Millionen junger und erwachsener Spieler...

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Disclaimer