Deutsche Olympioniken und Paralympioniken zu Gast im Europa-Park

"Meet the Champions" - Olympia Welcome Party

(lifePR) ( Rust, )
Ein Wiedersehen nach den XXI. Olympischen und X. Paralympischen Winterspielen in Vancouver 2010 feiern die deutschen Olympioniken und Paralympioniken vom 30. April bis 2. Mai 2010 im Europa-Park. Zur Olympia Welcome Party in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Olympischen Sportbund, die traditionell in Deutschlands größtem Freizeitpark stattfindet, werden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Medaillengewinner erwartet. Ein Highlight ist die größte Olympia-Autogrammeile Deutschlands, bei der die Parkbesucher am Samstag ab 14.30 Uhr die Olympioniken und Paralympioniken hautnah erleben können.

Nach Wochen voller sportlicher Wettkämpfe, Interviewtermine und Reisestress werden sich mehr als 50 deutsche Olympioniken gemeinsam mit ihren Familien im Europa-Park und im Hotel Resort entspannen. Bereits zum sechsten Mal lädt der Europa-Park zur Olympia Welcome Party, um sich bei allen Athleten für ihr sportliches Engagement und ihre Erfolge bei den Olympischen und Paralympischen Winterspielen in Vancouver zu bedanken. Während ihres Aufenthalts haben die Sportler noch einmal ausführlich die Gelegenheit, die spannendsten und emotionalsten Momente gemeinsam Revue passieren zu lassen.

Am Samstag, den 1. Mai 2010 können alle Besucher des Europa-Park auf Tuchfühlung mit den Olympioniken und Paralympioniken gehen: Unter dem Motto "Meet the Champions" bilden die Athleten ab 14.30 Uhr die größte Autogrammeile Deutschlands im Isländischen Themenbereich, direkt vor der neuen Attraktion "Whale Adventures - Splash Tours". Abends geht es für die Sportler dann im geschlossenen Kreis mit einer Gala im Ballsaal Berlin weiter. Mit dabei sind unter anderem die Goldmedaillengewinner Magdalena Neuner (Biathlon), André Lange (Bob), Tatjana Hüfner (Rennrodeln), Daniela Anschütz-Thoms (Eisschnelllauf) und Katrin Mattscherodt (Eisschnelllauf), außerdem die Silbermedaillengewinner Jenny Wolf (Eisschnelllauf), Kerstin Szymkowiak (Skeleton) und David Möller (Rennrodeln) sowie die Bronzemedaillengewinner Kati Wilhelm (Biathlon), Natalie Geisenberger (Rennrodeln), Anja Huber (Skeleton) und Simone Hauswald (Biathlon). Darüber hinaus werden auch zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft im Europa-Park zu Gast sein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.