DEHOGA-Karrieretag im Europa-Park

Spaß, Infos und Akrobatik

(lifePR) ( Rust, )
Jede Menge Spaß, Informationen zu Karrierechancen im Gastgewerbe und erfolgreiche Persönlichkeiten aus der Branche – das erlebten rund 1.200 begeisterte Auszubildende beim dritten DEHOGA-Karrieretag im Europa-Park in Rust.

Karrieretipps und Motivation

Für die jungen Nachwuchsgastronomen wurde an diesem Tag einiges geboten. Vor dem Europa-Park Dome parkte der Info- und Erlebnisbus der DEHOGA-Nachwuchskampagne WIR GASTFREUNDE. Gleich daneben standen die Azubis an der Fotobox Schlange, um ein Sofortbild von sich und dem Bus nach Hause zu nehmen. Im Foyer des Confertainment Center warteten Bildungsträger und Unternehmen mit Tipps und Tricks für die Karriere im Hotel- und Gaststättengewerbe.

Highlight des Tages war das rund zweistündige Bühnenprogramm im Europa-Park Dome, das um 11 Uhr mit den Begrüßungen durch Fritz Engelhardt und Thomas Mack seinen Auftakt hatte. Und mit Andrea Grudda eine Moderation mit viel Charme, Spontaneität und Humor.

Erster und viel umjubelter Bühnengast war Nora Schuler, die erst vor kurzem die Goldmedaille beim 17. National Azubi Award geholt hatte. Wertvolle Informationen und Einblicke in ihre Karrierechancen erhielten die rund 1.200 Azubis unter anderem von Gästen wie der Systemberaterin/Franchise Consultant Autobahn Tank & Rast GmbH, Sylvia Frank, dem Barchef des Eduards (Breuninger Stuttgart), Timo Kretschmer, Deutschlands bester Nachwuchsköchin 2017, Julia Tischer und dem General Manager Mövenpick Hotel Stuttgart Airport & Messe, Jürgen Köhler.

Für frenetischen Jubel sorgten die Auftritte des Comedian und Motivationskünstlers Osman Citir, den Flairtendern Ilias und Kumpel von Barphilosophy und der Akrobaten des Europa-Park.

Ein weiteres Highlight folgte zum Schluss: die Schweizer Fernsehköchin Meta Hiltebrand. Sie sorgte mit ihren offenen, ehrlichen, aber immer humorvollen Ausführungen für tosenden Applaus. Und sie vermittelte eine klare Botschaft: mit Fleiß und Wille und wenn man lernt, auch mit Rückschlägen umzugehen, kann man ALLES schaffen.

Mit dieser Stärkung im Rücken ging es dann für alle in Deutschlands größten Freizeitpark.

Der DEHOGA Baden-Württemberg bedankt sich bei seinen Partnern, die zum Gelingen des Karrieretags beigetragen haben:

Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG, METRO Cash & Carry, AHGZ Jobsterne, die Deutsche Barkeeper Union, Duale Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg, Hotelfachschule Heidelberg, Bundesagentur für Arbeit Regionaldirektion Baden-Württemberg und die DEHOGA Akademie.

Ein besonderer Dank gilt auch dem Europa-Park als Gastgeber sowie den vier Landesberufsschulen in Calw, Tettnang, Villingen-Schwenningen und Bad Überkingen, die die Busfahrten zum Karrieretag nach Rust organisiert haben.

Kontakt für Rückfragen:
Vera Hutzelmann
Referentin Kommunikation
DEHOGA Baden-Württemberg
Telefon: 0711 61988-41
E-Mail: hutzelmann@dehogabw.de

Der DEHOGA-Karrieretag 2018 fand statt im Rahmen der DEHOGA-Kampagne WIR GASTFREUNDE zur Nachwuchs- und Fachkräftesicherung im Gastgewerbe. Die Kampagne wird unterstützt durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Der Europa-Park ist in der Sommersaison 2018 bis zum 04. November täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet (längere Öffnungszeiten in der Hauptsaison). Infoline: 07822 / 77 66 88. Weitere Informationen auch unter www.europapark.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.