Hermesdeckungen: Guter Erfolg im 1. Halbjahr 2008

(lifePR) ( Hamburg, )
Im ersten Halbjahr 2008 sicherte der Bund Exportgeschäfte mit einem Volumen von 9,8 Mrd. EUR mit Exportkreditgarantien gegen einen Zahlungsausfall ab.Das ist ein Anstieg von fast 34 % zum Vergleichszeitraum des Vorjahres.Gleichzeitig setzt sich der 1999 begonnene Trend positiver Jahresergebnisse weiter fort. Es konnte ein Halbjahresüberschuss von 228,1 Mio. EUR (Vj: 213,2 Mio. EUR) an den Bundeshaushalt abgeführt werden. Dieses erneut positive Ergebnis der Exportkreditgarantien bestätigt damit einmal mehr, dass sich das Exportförderinstrument langfristig selbst trägt.

Der mit 81,8 % größte Anteil des Deckungsvolumens wurde für Lieferungen in Schwellen-, Entwicklungs- und Transformationsländer genutzt. Dies sind auch die wichtigsten Märkte für die Absicherungen durch Hermesdeckungen.

Russland führt mit 1,1 Mrd.EUR erneut die Top-Ten-Liste der Länder mit dem höchsten Volumen neu übernommener Deckungen an. Auf den Plätzen zwei bis vier folgen die Türkei(1 Mrd. EUR), Südafrika (0,9 Mrd. EUR) und Indien (0,7 Mrd. EUR).Hermesdeckungen für Exportgeschäfte mit mittel- und langfristigen Kreditlaufzeiten legten um gut zwei Drittel auf 4,1 Mrd. EUR zu (Vj: 2,4 Mrd. EUR). Exportkreditgarantien für Geschäfte mit kurzfristigen Kreditlaufzeiten stiegen um 16,4 % auf 5,7 Mrd. EUR.
Der aktuelle Halbjahresbericht steht auf der Internetseite www.agaportal.de zum Download zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.