Dienstag, 17. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 202305

Neue Nonstop-Verbindungen im östlichen Afrika

Frankfurt/M., (lifePR) - Einsteigen und ohne Zwischenlandung am gewünschten Ziel ankommen: Seit Anfang November ist dies mit Ethiopian Airlines, einer der größten Fluggesellschaften Afrikas, möglich. Die Airline bietet bequeme Direktflüge ab/bis Addis Abeba zu vielen Destinationen des östlichen Afrikas. Dank der zusätzlichen Betriebsgenehmigungen für Nachtflüge sowie neue Flugzeuge des Typs Q400 konnte Ethiopian ihre Kapazitäten aufstocken. Zwischenlandungen oder flugplanbedingte Übernachtungen auf Strecken von Addis Abeba nach Sansibar, Kilimanjaro, Dar es Salaam, Mombasa, Nairobi, Entebbe oder Kigali gehören der Vergangenheit an.

So reisen Ethiopian Airlines Passagiere künftig beispielsweise direkt von Addis Abeba nach Sansibar ohne weiteren Zwischenstopp in Dar es Salaam. Der Rückflug wurde ebenfalls wieder so angepasst, dass die Reisenden in Addis Abeba einen unmittelbaren Anschluss nach Frankfurt auf dem Flug ET 706 nutzen können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Urlaubszeit – Reisezeit!

, Reisen & Urlaub, Augusta Presse- und Verlags GmbH

Urlaubszeit – Reisezeit! „Liebe auf den ersten Hundeblick!“ Wer Tiere hat, hat diese dann meistens mit im Gepäck – also im Auto. Wie das tägliche...

4Sterne Alpsee Wellness Camping News aus dem südlichen Allgäu - Abenteuer Alpe Teil 1 - heimische Schmankerl aus bekannt guter Küche

, Reisen & Urlaub, Alpsee Camping GmbH & Co. KG

Nach einer ausgiebigen wunderschönen Panorama Wanderung zu einer Alphütte im Oberallgäu, freut sich jeder Campingfreund vor allem auf eine deftige...

In Bodenmais entsteht ein 5-Sterne-Resort für Camper

, Reisen & Urlaub, Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH

In herrlicher Südhanglage entsteht am Fuße des Silberbergs an der Regener Straße in Bodenmais ein 5-Sterne-Resort für Camper, das nahezu alle...

Disclaimer