Donnerstag, 19. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 656427

Ethiopian Airlines zum zweiten Mal in Folge mit "African Airline of the Year" Award ausgezeichnet

Frankfurt/M., (lifePR) - Ethiopian Airlines, Afrikas größte und stetig wachsende Fluggesellschaft mit Sitz in Addis Abeba, wurde im Rahmen der 26. „Annual Air Finance Africa Conference & Exhibition“ in Johannesburg (Südafrika) zum zweiten Mal in Folge mit dem „African Airline of the Year“ Preis ausgezeichnet. Den Award verlieh die Jury in Anerkennung an Ethiopian Airlines‘ anhaltendes Wachstum und ihren bedeutenden Beitrag zur Entwicklung der Luftfahrtindustrie in Afrika.

In seiner Dankesrede sagte Meseret Bitew, Acting Chief Financial Officer bei Ethiopian Airlines: „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Ein großer Dank geht vor allem an das Management und alle Mitarbeiter, die durch ihre harte Arbeit einen großen Beitrag zum Erfolg von Ethiopian Airlines geleistet haben. Mobilität gilt als entscheidender Wirtschafts- und Wachstumsfaktor und wir möchten auch weiterhin eine wichtige Rolle dabei spielen, Afrika mit den großen Handelspartnern zu vernetzen und somit das Wirtschaftswachstum auf dem Kontinenten weiter voranzutreiben“.   Ethiopian Airlines wurde insgesamt fünfmal mit dem „African Airline of the Year“ Award ausgezeichnet. Weitere Auszeichnungen umfassen unter anderem den „SkyTrax World Airline“ Award als “Best Airline Staff in Africa”, den “Best African Cargo Airline of the Year“ Award und den „Passenger Choice Award“ als “Best Airline in Africa”. 

Ethiopian Airlines

Ethiopian Airlines, die größte und eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften Afrikas, begann ihren ersten Liniendienst 1946 von Addis Abeba nach Kairo. Heute bedient die Airline über 100 Destinationen rund um den Globus. Äthiopiens nationale Fluggesellschaft hat eine der modernsten Flotten Afrikas und ist Mitglied der Star Alliance. Ethiopian Airlines ist die erste afrikanische Fluggesellschaft, die Maschinen vom Typ Boeing 787 Dreamliner und des Airbus A350 einsetzt. Ab Frankfurt und Wien fliegt Ethiopian Airlines täglich nonstop über Nacht nach Addis Abeba und von dort weiter zu über 60 Zielen auf dem afrikanischen Kontinent.

Weitere Informationen unter www.ethiopianairlines.com


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Presseeinladung Vollversammlung in Münster

, Medien & Kommunikation, Zentralkomitee der deutschen Katholiken

An die Damen und Herren von Presse, Hörfunk und Fernsehen 19. April 2018 Sehr geehrte Damen und Herren, zur kommenden...

ZDF setzt auf Robycam Seilkamerasystem bei Fußball-Länderspiel Deutschland - Brasilien

, Medien & Kommunikation, Broadcast Solutions GmbH

Bei der Produktion des Fußball Länderspiels Deutschland - Brasilien setzte das ZDF erstmals neue Möglichkeiten der Bildkomposition mit dem Robycam...

London: neuer adventistischer Radiosender

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Nach monatelanger Planung und Vorbereitung startete am 8. April der Sender Adventist Radio London (ARL) live auf Digital Audio Broadcasting (DAB)....

Disclaimer