lifePR
Pressemitteilung BoxID: 377683 (Ethiopian Airlines)
  • Ethiopian Airlines
  • Am Hauptbahnhof 6
  • 60329 Frankfurt/M.
  • https://www.ethiopianairlines.com
  • Ansprechpartner
  • Linda Becker
  • +49 (69) 719136-55

Ethiopian Airlines und das Fremdenverkehrsamt Tansania kooperieren

(lifePR) (Frankfurt/M., ) Ethiopian Airlines und das Fremdenverkehrsamt Tansania haben kürzlich ein Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet. Mit der Absichtserklärung bekräftigen die äthiopische Fluggesellschaft und das Tanzania Tourist Board ihren Willen, den Tourismus in Äthiopien und Tansania gemeinsam zu fördern. Ethiopian Airlines unterstützt Reiseveranstalter aus Tansania zum Beispiel mit einem bevorzugten Service bei der Sitzplatzreservierung für ihre Kunden. Ferner streben beide eine gemeinsame Vermarktung äthiopischer und tansanischer Destinationen in Asien, Europa und Nordamerika an. "Tansania ist eine der ältesten Flugdestinationen unserer Airline. Den ersten Flug in die Hauptstadt Dar-es-Salaam gab es bereits 1966. Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit dem Fremdenverkehrsamt in Tansania und möchten so den Tourismus zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Ostafrikas weiter fördern", so Tewolde Gebremariam, Präsident von Ethiopian Airlines. Derzeit bietet Ethiopian Airlines tägliche Flüge von Addis Abeba nach Dar-es-Salaam, Kilimandscharo und Sansibar an. Anschlussflüge gibt es von Frankfurt, Paris, London, Rom, Mailand, Washington, Dubai, Johannesburg, Muskat und Stockholm.

Ethiopian Airlines

43 Destinationen in Afrika − ein Weg, sie kennen zu lernen…

Ethiopian Airlines bietet mit insgesamt 43 afrikanischen Destinationen das größte Netzwerk des Kontinents. Über das moderne Drehkreuz Addis Abeba gelangt man schnell und bequem zum jeweiligen Traumziel in Afrika. In den Preisen für Flüge ab Frankfurt am Main ist das Rail & Fly Ticket der Deutschen Bahn innerhalb Deutschlands inklusive.

www.ethiopianairlines.com