Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132826

Sonderführung

Esslinger Klöster, Pfleghöfe und der Wein

(lifePR) (Esslingen am Neckar, ) Keine andere Stadt vergleichbarer Größe konnte im Mittelalter eine solche Dichte an Niederlassungen der Bettelorden aufweisen - die Reichsstadt Esslingen entwickelte sich seit dem 13. Jahrhundert zur aufstrebenden reichen "Klosterstadt".Denn vom Wein angelockt, richteten zahlreiche auswärtige Klöster Pfleghöfe als Wirtschaftsfilialen in Esslingen ein. Sechs Bettelordensklöster und elf innerstädtische Pfleghöfe zeugen davon. Das Stadtbild ist heute noch von dieser Zeit geprägt.

Zusammen mit Stadtführerin Heidi Gassmann kann man sich am Freitag, 20.11. um 14 Uhr auf die Spuren dieser bedeutenden Geschichtsepoche Esslingens begeben. Ob Salemer Pfleghof, Blaubeurer Pfleghof, Crailsheimer, Bebenhauser oder Fürstenfelder Pfleghof - von jedem weiß Heidi Gassmann eine ganz eigene spannende Geschichte zu erzählen.

Die Führung kostet für Erwachsene 7,80 Euro, Kinder zahlen 5,80 Euro. Eine Anmeldung bei der Esslinger STADTINFORMATION, Marktplatz 2, 73728 Esslingen am Neckar ist unbedingt erforderlich. Öffnungszeiten sind: Mo. bis Fr. von 10-12.30 Uhr und 14-18 Uhr, Sa. von 10-14 Uhr. Telefon (07 11) 39 69 39-69, Fax (07 11) 39 69 39-39, info@esslingen-tourist.de, www.esslingen-tourist.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schutzimpfungen ja oder nein? Wenn Eltern uneinig sind

, Familie & Kind, ARAG SE

Immer wieder liest man Berichte um möglicherweise gefährliche Nebenwirkungen von Impfungen. Untersuch­ungen und Studien, die einen Zusammenhang...

Evangelischer Kirchentag mit Gottesdienst in Wittenberg beendet

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Mit einem großen Gottesdienst ist der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag am Sonntag, den 28. Mai zu Ende gegangen. Anlässlich des 500. Reformationsjubiläum­s...

Mexiko: 18 Adventisten sterben bei Busunfall

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 21. Mai stürzte ein gemieteter Bus in Motozintla, im Bundesstaat Chiapas im Südosten Mexikos, 90 Meter tief in eine Schlucht. Insgesamt 18...

Disclaimer