Im Westen viel Neues

Baubürgermeister Wilfried Wallbrecht gibt Einblicke in aktuelle Bauprojekte der Esslinger Weststadt

(lifePR) ( Esslingen am Neckar, )
Zwischen Bahnhof und altem Hengstenberg-Areal entsteht in Esslingen ein komplett neues Stadtquartier - die Neue Weststadt. Mit Standortvorteilen wie die zentrale Stadtlage, die Nähe zum Bahnhof wird die Neue Weststadt zum attraktiven Stadtviertel avancieren.

Wie wird das neue Stadtquartier aussehen? Dieser Frage kann man am Donnerstag, 21. Juni um 17.30 Uhr in einer Führung der Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH (EST) nachgehen.

Teilnehmern der Baustellenführung erklärt Baubürgermeister Wilfried Wallbrecht an Hand von Plänen die aktuellen Bauprojekte. Es wird spannend die Stadtentwicklung vom ehemaligen Industriestadtviertel des 19. Jahrhunderts zum modernen Wohn- und Geschäftsquartier nachzuvollziehen.

Die Esslinger Weststadt weist bereits eine lange Historie auf. Bevor sich um 1860 namhafte Fabrikanten wie Dick, Jeitteles, Boley in diesem Quartier ansiedelten, erzählt die Stadtgeschichte dort von romantischen alten Gärten entlang des Neckars.

Nun wird sich das Gesicht dieses Stadtquartiers abermals verändern.

Die zehn Hektar große Fläche zwischen Esslinger Bahnhof und dem ehemaligen Hengstenberg-Areal wird städtebaulich neu entwickelt. Auf dem Gelände des damaligen Güterbahnhofs der Deutschen Bahn AG werden rund 560 Wohnungen und 1200 Arbeitsplätze sowie ein Hotel entstehen. Auf dem Streifen zwischen Bahngleisen und Neckar darf man sich weiterhin auf eine ausgedehnte Parkanlage freuen, die über einer neuen Fußgängerbrücke erreichbar sein wird.

Treffpunkt für diese Baustellenführung ist in der Fleischmannstraße 50, im Kundencenter der Esslinger Stadtwerke (SWE), 73728 Esslingen am Neckar. Sie dauert circa eineinhalb Stunden und kostet pro Person sechs Euro. Eine Anmeldung bei der Esslinger STADTINFORMATION, Marktplatz 2, 73728 Esslingen am Neckar ist unbedingt erforderlich.

Öffnungszeiten sind: Mo. bis Fr. von 10-18 Uhr, Sa. von 10-16 Uhr.
Telefon (07 11) 39 69 39-69, Fax (07 11) 39 69 39-39, info@esslingen-tourist.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.