Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 686451

Großer Weihnachtsmarktkongress zu Gast in Esslingen

Esslingen am Neckar, (lifePR) - Am Donnerstag, den 7.12. fand in Esslingen die Tagung „Weihnachten erfolgreich inszenieren – Besuchermagnet Esslinger Mittelalter- und Weihnachtsmarkt“ statt. 120 Experten informierten sich im Alten Rathaus in Esslingen. Zu den Teilnehmern zählten Bürgermeister, Stadtmarketingprofis, Citymanager, Wirtschaftsförderer, Kommunalberater und Stadtverwaltungsmitarbeiter aus Österreich und Deutschland.

Veranstaltet wurde die Tagung von der Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH (EST) in Kooperation mit MK Illumination, einem weltweit tätigen Unternehmen für Lichtdekoration und Lichterwelten mit Hauptsitz in Innsbruck/ Tirol.

Das Grußwort hielt Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger. EST-Geschäftsführer Michael Metzler und sein Team stellten in einem Vortrag und in verschiedenen Führungen den Esslinger Mittelalter- und Weihnachtsmarkt sowie die neue Weihnachtsbeleuchtung in der Altstadt vor.

Die Teilnehmer erhielten einen eindringlichen Blick hinter die Kulissen und waren begeistert von der weihnachtlichen Stadtinszenierung in Esslingen.

Dr. Eddy Donat von der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung stellte in einem Vortrag die Ergebnisse einer bundesweiten Befragung in Deutschland und Österreich vor, bei der der Esslinger Mittelalter- und Weihnachtsmarkt Top-Platzierungen erreichte.

Karl-Heinz König und Alexander Triendl von KMK Illumination stellten in Vorträgen die Möglichkeiten von Stadtinszenierungen im öffentlichen Raum vor und präsentierten Organisations- und Finanzierungskonzepte für Weihnachtsbeleuchtungen u.a. aus der Stadt Esslingen.

Am Abend wurde vereinbart, künftig einen strukturierten Erfahrungsaustausch zwischen den Städten in Deutschland und Österreich zum Thema Weihnachtsmärkte zu etablieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

50 Kontrabasse bringen Ludwigslust zum Klingen

, Kunst & Kultur, Tourismusverband Mecklenburg - Schwerin e.V

Vom 22. bis 29. Juli dreht sich in Ludwigslust alles um das größte der Streichinstrumente, den Kontrabass. Mehr als 50 hoffnungsvolle Talente...

Muthesius Kunsthochschule zeichnet ausländische Studentin mit DAAD-Preis aus

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

An der Muthesius Kunsthochschule zeichnet Präsident Dr. Arne Zerbst am 18.07.2018 um 18 Uhr anläßlich der Eröffnung der Jahresausstellung eine...

»Der Wunderrabbi, der den Toten mit Wodka weckte«

, Kunst & Kultur, Freilichtmuseum Beuren

Ein amüsantes, jüdisches Programm für Erwachsene und Kinder bietet die Künstlerin Revital Herzog am Sonntag, den 22. Juli, um 11 Uhr im Freilichtmuseum...

Disclaimer