Fechtworkshop mit Rapier und Hofdegen

Erleben Sie die Zeit der Musketiere und großen Duelle

(lifePR) ( Esslingen am Neckar, )
Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren haben am Freitag, 15. Dezember von 16 bis 19:30 Uhr die Möglichkeit, das Fechten mit dem Rapier und dem Hofdegen zu erlernen. Unter fachmännischer Anleitung kann man die Grundlagen dieser Königsdisziplin der historischen Fechtkunst erlernen.

Die Teilnehmer üben im Workshop Beinarbeit, Waffenführung sowie aufwendige Fechtmanöver. Anhand von historisch belegten Quellen französischer und italienischer Schulen wird diese Fechtkunst des 17. und 18. Jahrhunderts näher gebracht. Eleganz, Schnelligkeit und ausgefeilte Techniken sind die Grundpfeiler des Rapierfechtens.

Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene.

Leitung: Gero Bergmann ist seit über 20 Jahren im Bereich historischer Fechtkunst aktiv und arbeitet als Fechtlehrer und Choreograf für Bühne und Film.

Teilnahmegebühr: 25 €

Ort: Altes Rathaus, Anmeldung bei in der STADTINFORMATION erforderlich.

Weitere Informationen bei der Stadtinformation, Marktplatz 16, 73728 Esslingen am Neckar, Öffnungszeiten während des Esslinger Mittelaltermarktes & Weihnachtsmarktes täglich 11-20 Uhr, Ausnahme: letzter Markttag (22.12.) 11-18 Uhr, Tel: 0711 396939-69, info@esslingen-marketing.de, www.esslingen-marketing.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.