Falknerkunst der Extraklasse auf der Esslinger Burg

Ein Familienhighlight im Rahmen des Kulturprogramms des Esslinger Mittelaltermarktes & Weihnachtsmarktes

(lifePR) ( Esslingen am Neckar, )
Ein Highlight für Familien bietet Falkner Wolfgang Weller auf der Esslinger Burg:

Am Samstag, 3. und Sonntag, 4.12. sowie am Samstag, 10. und Sonntag, 11.12. erlebt man dort im Rahmen des Kulturprogramms des Esslinger Mittelaltermarktes & Weihnachtsmarktes mittelalterliche Falknerkunst der Extraklasse.

Jeweils zur vollen Stunde, um 13, 14, und 15 Uhr können die Besucher auf Tuchfühlung mit Uhudame "Susi" gehen und Greifvögel bei Flugvorführungen bestaunen. Bei mutigen Besuchern landet Wüstenbussard "Harry" sogar direkt auf der Hand.

Der Kostenbeitrag von 4 Euro für Erwachsene und Kinder 2,50 Euro ist vor Ort zu entrichten. Ein Teil des Geldes erhält der Verein Bürger für Berber e.V. Esslingen am Neckar.

Die Falknerei ist eine der ältesten Formen des Jagens. Nach der Vorführung stehen die Falkner den Interessierten gerne für Fragen zur Verfügung.

Esslinger Stadtmarketing & Tourismus GmbH (EST), Marktplatz 2, 73728 Esslingen am Neckar. Die Esslinger STADTINFORMATION ist zur Zeit des Weihnachtsmarktes täglich von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Telefon 0711/39 69 39 -69, Fax: 0711/39 69 39 -39, info@esslingen-tourist.de,www.esslingen-tourist.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.