Dienstag, 24. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545930

Drei Erlebnisführungen auf einen Streich

Esslingen am Neckar, (lifePR) - .
Keller, Krypta, "Katakomben" - Esslingen unterirdisch erleben - Donnerstag, 16.7., 18 Uhr

Die Stadtführung "Keller, Krypta, Katakomben" am Donnerstag, 17. Juni 2010 um 18 Uhr führt durch Esslingens Kellerwelten. Teilnehmer gelangen an Orte, die der Öffentlichkeit normalerweise verborgen bleiben: Man besichtigt Ausgrabungen von St. Dionys, die Geburtsstätte Esslingens, das Beinhaus unter dem Stadtarchiv sowie einen alten Esslinger Weinkeller.

Höhepunkt der Tour ist die Besichtigung des Wasserspeichers unter dem Burggelände, der die Wasserversorgung der Stadt gewährleistet.

Die zweistündige Führung kostet 11 € / Teilnehmer. Trittsicherheit, festes Schuhwerk und warme Kleidung werden empfohlen.

In vino veritas - im Wein liegt Wahrheit -
Samstag, 18.7., 14 Uhr

Wie Winzerleben im Mittelalter ging, beschreibt die Wengerterfrau Martha Häcker bei ihrem Rundgang durch die Beutau, dem alten Weingärtnerviertel Esslingens. Sie versetzt die Teilnehmer in die Zeit des Weinbaus im 15. Jahrhundert und hält mit keiner Wahrheit hinterm Berg.

Es war ein hartes Geschäft damals, von Romantik keine Spur - vor allem für die, die täglich im Wengert standen. Denn die steilen Weinberge waren nicht leicht zu bearbeiten. Der süße Saft musste mit saurem Schweiß dem Weinberg abgetrotzt werden.

Aber auch Geschichten von Weinpanschern, Straußenwirtschaften, Pfleghöfen und Klöstern, Patriziern und deren Machenschaften hört man hier.

Eine sehr kurzweilige Kostümführung durch eines der schönsten Quartiere Esslingens. Teilnehmer zahlen für das Ticket 13,50. Zum Abschluss gibt es bei den Weingärtnern in der Webergasse ein Schlückchen Wein zum Probieren.

Nachtwächter wacht über die Altstadt -
Samstag, 18.7., 21 Uhr

Am Donnerstagabend dreht der Esslinger Nachtwächter wieder seine Runde. Wie eh und je schaut er, ob in der Altstadt alles friedlich ist, ob niemand lärmt oder Unfug macht. Auf seinem Weg wird er begleitet von Valentine, die mit Liedern und kleinen Episoden für spaßige Überraschungen sorgt. Sehr unterhaltsame Führung und eine der TOP TEN unter den Erlebnisführungen.

Pro Person zahlt man 11 €.

Für alle drei Führungen ist eine vorherige Anmeldung in der Stadtinformation nötig: Telefon 0711 396939-69; Fax - 39, Mail: info@esslingen-marketing.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dresdner Philharmonie wünscht sich Marek Janowski als künftigen Chefdirigenten

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Der Orchestervorstand der Dresdner Philharmonie hat heute Vormittag (23. Oktober 2017) in einer gemeinsamen Beratung Kulturbürgermeisteri­n Annekatrin...

Das Klang-Wunder von Blaibach

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Wie ein 2.000 Seelen-Ort im Bayerwald sich eine eigene Philharmonie baute. Für Blaibach selbst ist das zwei Millionen teure Konzerthaus viel...

Veranstaltungen zu "45 Jahre Bürgerrechtsarbeit deutscher Sinti und Roma"

, Kunst & Kultur, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma

Pünktlich zum fünfjährigen Jubiläum der Denkmalseröffnung für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas, direkt neben Reichstag...

Disclaimer