Die Esslinger Bäder: Entspannung, Wellness, Kultur und Sommerspaß

Neue Veranstaltungsreihe "Kunst & Musik" - Saunanächte und Freibadtage

(lifePR) ( Esslingen am Neckar, )
Badevergnügen, Wellness und Kultur verbinden sich in Esslingen auf ganz besondere Weise. Das Merkel'sche Schwimmbad in der Esslinger Altstadt aus dem Jahr 1907 ist eines der wenigen erhaltenen Jugendstilbäder in Deutschland. Die Schwimmhalle wird mit 34 Grad warmen Mineralwasser aus eigener Quelle gespeist. Neben einem römisch-irischen Dampfbad, das mit vielen liebevollen Details ausgeschmückt ist, lockt eine hochmoderne Wellness- und Saunalandschaft. Fünf verschiedene Saunen mit großzügiger Dachlandschaft, ein Tepidarium und ein Laconium laden zum Entspannen ein. Massage- und Wellnessangebote bieten Wohlbefinden für Körper und Seele. Neben dem Merkel'schen Schwimmbad locken das Hallen-Freibad Berkheim und das Neckarfreibad.

"Kunst & Musik" wieder am 28. Januar

Seit Herbst 2011 wird das denkmalgeschützte Gebäude des Merkel'schen Schwimmbades auch für kulturelle Veranstaltungen genutzt. Regelmäßig werden im Rahmen der Reihe "Kunst & Musik" Ausstellungen oder Konzerte geboten. So werden am Samstag, 28. Januar, um 17 Uhr die Telemänner, ein internationales Kinder-Barockorchester unter Leitung der Esslinger Musikerin Steffi Bade-Bräuning, für ein spritziges Vergnügen sorgen. Passend zum Ambiente werden die jungen Musiker unter anderem Sätze aus Georg Friedrich Händels Wassermusik sowie Georg Philipp Telemanns Alster-Ouvertüre präsentieren.

Lange Saunanächte - ein Erlebnis für alle Sinne

Äußerst beliebt sind die langen Saunanächte im Merkel'schen Schwimmbad, die es auch im kommenden Jahr in bewährter Form geben wird. Jeweils am ersten Samstag im Monat ist die Saunalandschaft bis 1 Uhr morgens geöffnet. Die Gäste werden mit besonderen Aufgüssen verwöhnt und können sich bei dezenter Musik entspannen. Im Mineralbad darf an dem Abend ab 21 Uhr hüllenlos gebadet werden. Zur Stärkung gibt es Cocktails und Snacks an der Saunabar.

Beliebtes Kursangebot

Sowohl im Merkel'schen Schwimmbad als auch in den Freibädern gibt es ein umfangreiches Kursangebot: von Babyschwimmen über Schwimmlernkurse bis zu Aquafitness und Aquajogging. Im Merkel'schen Schwimmbad steht dafür ein eigenes Lehrbecken zur Verfügung. Die Gäste können außerdem das Sportbecken mit Sprungturm nutzen. In Zusammenarbeit mit der Kinder-Biennale Esslingen wird im Januar nochmals ein Schwimmkurs für Kinder angeboten - der erste Kurs im Herbst 2011 war im Nu ausgebucht.

Familienfreundliches Freibad

Mit dem Neckarfreibad und dem Hallen-Freibad Berkheim betreiben die Stadtwerke Esslingen zwei Bäder, deren Attraktivität dank Eltern-Kind-Bereich, Beachvolleyballfeld und weiterer Neuerungen stetig gestiegen ist. Nach dem großen Erfolg in der vergangenen Saison sollen auch 2012 wieder die Freibadtage stattfinden. Mehrere Tage lang wird es unter täglich wechselndem Motto Spiel- und Spaßangebote für Kinder und Jugendliche geben. An einigen Wochenenden kann gemalt und gebastelt werden. Auch das Spielmobil des Stadtjugendrings soll wieder zu Gast sein.

Virtueller Rundgang

Einen Vorgeschmack auf das Merkel'sche Schwimmbad bietet ein virtueller Rundgang im Internet: www.swe.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.