Bogenschießturnier und Falknerkunst auf der Esslinger Burg am Wochenende 7./8.12.

(lifePR) ( Esslingen am Neckar, )
Der Esslinger Mittelaltermarkt & Weihnachtsmarkt bietet auch in diesem Jahr am Samstag, 07.12. und Sonntag, 08.12. wieder jede Menge Spaß und Abenteuer für die ganze Familie. Ein Besuch des Bogenschießturnieres und der Falknervorführungen auf der Esslinger Burg an beiden Tagen ist für Groß und Klein lohnenswert.

Der beste Bogenschütze und somit der Gewinner des diesjährigen Silberpfeiles wird bei einem Turnier zwischen 13 Uhr und 17 Uhr ermittelt. Den Teilnehmern ist es freigestellt, ob sie die vorhandenen Bögen benutzen oder ihre eigenen mitbringen möchten. Eine Teilnahmegebühr in Höhe von 5 Euro für Kinder (8 bis 16 Jahre) und 8 Euro für Erwachsene ist vor Ort zu entrichten.

Zudem finden jeweils um 13.30, 14.30 und 15.30 Uhr Falknervorführungen der Falknerei Garuda aus Weil im Schönbuch statt. Hier blicken die Zuschauer in die großen Augen geheimnisvoller Eulen, bewundern ihren geräuschlosen Flug und lassen sich von einem der schnellsten Tiere der Welt - dem Falken - beeindrucken. Im Anschluss können gerne Fragen gestellt werden. Der Eintritt beträgt 3 Euro für Kinder und Jugendliche (bis 12 Jahre) und 5 Euro für Erwachsene.

Weitere Informationen bei der Stadtinformation, Marktplatz 16, 73728 Esslingen am Neckar, Öffnungszeiten während dem Esslinger Mittelaltermarkt & Weihnachtsmarkt täglich 11-20 Uhr, Tel: 0711 39 639-69, info@esslingen-marketing.de, www.esslingen-marketing.de 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.