Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 669522

Altstadtflair im Lichtermeer am Samstag, 09. September bis Mitternacht

Esslingen am Neckar, (lifePR) - Auch in diesem Jahr lädt die City Initiative Esslingen am letzten Samstag in den Sommerferien zur langen Einkaufsnacht ESSLINGEN FUNKELT ein. Die Besucher dürfen sich freuen auf den beliebten Mix aus Unterhaltung, Gastronomie und natürlich Einkaufen in entspannter Altstadtatmosphäre – ergänzt um weitere neue Highlights.

„ESSLINGEN FUNKELT feiert dieses Jahr seinen 10. Geburtstag  - das Veranstaltungskonzept hat sich bewährt und ist fester Bestandteil sowohl im städtischen Veranstaltungskalender als auch in der öffentlichen Wahrnehmung – wir haben das bestehende und erfolgreiche Konzept ausgebaut und weiter entwickelt“, erläutert Silke Renninger-Metz, Leiterin des Citymanagements.

Lichtkonzept:

Inspiriert von den Erfahrungen vergangener Events erstrahlt die Esslinger Altstadt in einem Meer von über 100 einzigartigen Lichtobjekten. Verschiedene Farben und Formen inszenieren die Plätze, Fußgängerzonen und Altstadtgassen jedes Jahr aufs Neue. So gleicht kein Jahr dem anderen! Ob als Solist, als Hintergrund, als Leitmotiv in den Einkaufsstraßen – die Leuchtobjekte erzielen eine einzigartige Wirkung, die das Altstadterlebnis zu einem bleibenden Ereignis werden lassen.  

Neu in diesem Jahr: Erweitert wird das Beleuchtungskonzept um eine Lichterinstallation auf dem Wehrneckar: In Kooperation mit der Firma Nextour verwandeln illuminierte Kanus mit Blick von der Agnesbrücke Wasserspiegelungen, Licht- und Schattenspiele auf reflektierenden Oberflächen zu beeindruckenden Szenerien.

Händleraktionen:

Und natürlich darf bei ESSLINGEN FUNKELT das grenzenlose Einkaufsvergnügen nicht fehlen: Ausgewählte Geschäfte erwarten die Besucher mit außergewöhnlichen Aktionen und besonderen Überraschungen. Bei diesen Angeboten handelt es sich nicht um reine Rabattaktionen, sondern um kreative und besondere Überraschungen, passend zum Veranstaltungsthema. Und gleichzeitig für den innerstädtischen Handel eine gute Gelegenheit mit Service, persönlicher Beratung und hoher Qualität zu überzeugen.

Schlemmen und Genießen:

Liebhaber des besonderen Weines kommen rund um den Brunnen vor dem Alten Rathaus auf ihre Kosten. Hier bieten die Weingärtner Esslingen, Weingut Bayer und Weingut Kusterer eine repräsentative Auswahl ihrer guten Tropfen und für die Esslinger Steillagen typischen Sortenreichtum an Qualitäts- und Premium-Weinen.

„Wir freuen uns, dass sich erstmals die drei Esslinger Weinmacher und ihre erlesenen Rebensaftvariationen exklusiv präsentieren“, berichtet Silke Renninger-Metz, Leiterin des Citymanagements, stolz.

Die Ritterstraße wird erneut zur Schlemmermeile und wartet an insgesamt 10 Ständen mit einer erweiterten abwechslungsreichen Vielfalt kulinarischer Genüsse auf. Hier gibt es alles, was der anspruchsvolle Gaumen begehrt, deftig und süß, warm und kalt, mit Fleisch und Fisch, vegetarisch und auch vegan. Neben vertrauten Klassikern, wie Maultaschen to Go, oder Langos, werden gewagte außergewöhnliche Kreationen wie, z. B. Schokoladen-Kebab  angeboten. „Bei der Auswahl haben wir nicht nur auf ein vielfältiges Angebot geachtet, sondern auch auf abwechslungsreiche Verkaufsstände. So sind neben zwei modernen Foodtrucks auch verschiedene traditionelle Verkaufswägen zu finden, so dass nicht nur eine kulinarische, sondern auch optisch eine ansprechende Mischung entsteht“, ergänzt Projektmanager Mirko Elinger.

Unterhaltung:

Nach einer erfolgreichen Premiere im Jahr 2016 wieder dabei: das leuchtende Spielelabyrinth auf dem Hafenmarkt, bei dem vor allem erwachsene Einkaufsbummler ihr spielerisches Geschick unter Beweis stellen können. Ein Weg aus verschlungenen Lichtschläuchen durch ein quadratisches Labyrinth führt zu einem schwarzen Zelt im Zentrum. Dort stehen für die Besucher im Dunkeln auf Spieltischen mit Sitzhockern leuchtende Brettspiele bereit. Das Publikum findet bekannte Spiele wie Schach, Dame, Mühle oder Ludo vor, so dass sofort mit dem Spiel begonnen werden kann. An den Eckpunkten befinden sich weitere Spiel- und Erlebnisstationen, die zum Knobeln, Feilschen und Experimentieren einladen.

Märkte:

Auf dem Lichter- und Kunsthandwerkermarkt auf dem Marktplatz zaubern kreative Aussteller  eine stimmungsvolle Atmosphäre. Hier sind glitzerndes und funkelndes Kunsthandwerk, leuchtende und dekorative Objekte und vieles mehr zu finden. Der Nachtflohmarkt auf dem Blarerplatz lädt zum Verweilen und Stöbern nach Raritäten und Erinnerungsstücke ein. Auf dem Koffermarkt rund um den Postmichelbrunnen gibt es kleine kreative Ideen und Hand gefertigte Nettigkeiten von Jung-Designerinnen und Hobbykünstlern.

Alexander Kögel, Vorstandsprecher der City Initiative e.V., fasst zusammen: „Die lange Einkaufsnacht ESSLINGEN FUNKELT bietet die optimale Möglichkeit, den Abschluss der Sommerferien zu genießen. Der Termin und die verlängerte Uhrzeit passen. Man trifft sich, um nach nach Herzenslust bis zur späten Stunde durch die Esslinger Altstadt zu bummeln und das einmalige Flair der Einkaufs- und Erlebnisstadt zu erleben  - eine Erfahrung, die der anonyme Online-Handel nicht bieten kann“.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und den Aktionen sowie Bilder zum Download finden Sie auf der Internetseite www.es-funkelt.de.

Wichtige Informationen für Besucher und Anwohner:


Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten, wird die Ritterstraße von Samstag, 09.09.2017 14 Uhr bis Sonntag, 10.09.2017 1 Uhr gesperrt
Die Zufahrt zum Marktplatz ist für Besucher ab 14 Uhr gesperrt, jedoch für Anwohner und Lieferverkehr frei


Bitte vermeiden Sie Müll und nutzen Sie die zusätzlich aufgestellten Mülleimer

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Abschlusskonzert der Konzertreihe "Güldener Herbst" in der Maloca Auerstedt

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

Am 15. Oktober um 15.00 Uhr findet das Abschlusskonzert der Veranstaltungsreihe „Güldener Herbst“ in der Maloca Auerstedt statt. Damit setzt...

Hoffest im Schloss zum Auftakt der Auerstedter Festwoche

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

Mit einem Fest auf dem Hof des Schloss Auerstedt werden am 14. Oktober 2017 gleich zwei Jubiläen in dem geschichtsträchtigen Ort eingeläutet:...

Ein «Festival der Düfte» auf Schloss Wildegg (Primeur) mit international bekannten Parfumeuren

, Kunst & Kultur, Schloss Wildegg, Museum Aargau

Auf Schloss Wildegg findet schweizweit erstmalig das Festival der Düfte statt. International bekannte Parfumeure und Duftexperten liessen sich...

Disclaimer