Esslingen live gewinnt Meeting Experts Green Award der Kategorie Nachhaltiges Personalmanagement

(lifePR) ( Esslingen, )
Im Rahmen der greenmeetings und events Konferenz am 13. bis 14. Februar 2017, die dieses Jahr in Waiblingen ausgetragen wurde, erhielt die Esslingen live – Kultur und Kongress GmbH den Meeting Experts Green Award in der Kategorie Nachhaltiges Personalmanagement. Ihr wurde
diese Auszeichnung für den neuartigen Entwicklungsprozess ihres Leitbildes und die kreative Umsetzung in ein Hörspiel verliehen.

Nach einer Leitbildentwicklung zusammen mit einem externen Coach hat sich die Esslingen live GmbH die Werte Begeisterung, Bereitschaft, Dankbarkeit, Interesse, Klarheit, Vertrauen, Verlässlichkeit sowie vollständige Kommunikation und Weiterentwicklung auf die Fahne geschrieben. Um den Werten Ausdruck zu verleihen, hat das Team gemeinsam ein Hörspiel in neun Szenen geschrieben. In dem Podcast „Von geisterhaft zu meisterhaft – Ein Team geht seinen Weg“ wird die tägliche Arbeit aller Teammitglieder vom Hausmeister bis zur Geschäftsführung anhand der gelebten Werte dargestellt.

„Das ist bottom-up und beteiligungsorientiert. Best Practice für ein sinnvolles Personalmanagement und Team Building. Sehr kreativ, innovativ und zur Nachahmung empfohlen trotz oder gerade wegen des Aufwandes der dahintersteht“ lautete das Urteil der Jury.

Die ungewöhnliche Teambuilding-Maßnahme hat zur Verinnerlichung des Leitbilds, zur persönlichen Bereicherung und zur Teamstärkung beigetragen.

„Mit dem Leitbild hat das Team einmal mehr bewiesen, mit welcher Kreativität und Begeisterung es an die Arbeit geht. Über die Auszeichnung freuen wir uns sehr. Sie bestärkt uns darin, die Themen so anzupacken wie sie zu uns passen und unseren eigenen Weg zu gehen, denn nur dann ist er wirklich nachhaltig.“, so Monika Riexinger, Geschäftsführerin der Esslingen live GmbH.

Nominiert wurden in dieser Kategorie außerdem mainzplus CITYMARKETING und das Eurogress Aachen.

Weitere Informationen zum Leitbild und das Hörspiel selbst finden Sie unter http://www.esslingenlive.de/leitbild/

Die Verleihung der Meeting Experts Green Awards fand auf Initiative des GCB German Convention Bureau e.V. und des Europäischen Verbands der Veranstaltungs-Centren e.V. (EVVC) anlässlich der greenmeetings und events Konferenz in Waiblingen am Abend des 13. Februar 2017 statt. Mit den Preisen in den Kategorien Energiemanagement/ Ressourcenschonung, Nachhaltige Veranstaltung, Nachhaltige(s) Veranstaltungs-Zentrum/ Location/ Hotel, Nachhaltiges Personalmanagement und Nachhaltiges/r Unternehmen/ Verband würdigen die beiden Dachverbände das Engagement der Veranstaltungsbranche zum Thema Nachhaltigkeit. Die unabhängige Jury entschied über die Award-Vergabe nach den Kriterien Innovationsgrad & Originalität, Realisierbarkeit & Übertragbarkeit, Sinnhaftigkeit & Relevanz, Kosten & Nutzen sowie Evaluation & Dokumentation.

Jury aus Fachleuten der Veranstaltungsbranche und von Umwelt-Institutionen

Zu den Mitgliedern der Jury des diesjährigen Meeting Experts Green Award gehörten Anja Lindner (ERNÄHRUNG – LEBEN – KULTUR, konzepte : projekte : organisation; www.anjalindner.com), Dr. Stefan Müssig (1. Vorstand des bfub Bundesverband für Umweltberatung e.V.; www.umweltberatunginfo.de), Professor Dr. Markus Große Ophoff (Honorarprofessor für Veranstaltungsmanagement und Nachhaltigkeitskommunikation), Professor Dr. Michael-Thaddäus Schreiber (Geschäftsführer des EITW – Europäisches Institut für TagungsWirtschaft GmbH an der Hochschule Harz in Wernigerode; www.eitw.de), Dr. Gunther Tiersch (Dipl. Meteorologe und Verantwortlich für die Wetterredaktion des ZDF; www.zdf.de) und Dirk Walterspacher (Geschäftsführer Carbon Business/ CO2OL bei der Forest Finance Gruppe; www.co2ol.de).

Ausrichter des Meeting Experts Green Award sind das GCB German Convention Bureau e.V. und der Europäische Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. (EVVC). Der Award wird alle zwei Jahre anlässlich der greenmeetings und events Konferenz verliehen.

 

 

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.