Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130967

Internationale Oldenburger Pferdetage 2009

Tradition mal anders ? Kilmerstuten im VIP-Bereich

(lifePR) (Emstek, ) Der Ehrengastbereich der Internationalen Oldenburger Pferdetage wartet am Freitag und Samstag mit Besonderheiten auf, die in der Region traditionell verankert sind. So stand am Freitag das Kilmerstutenessen hoch im Kurs. Das Hefeteigbrot Kilmerstuten wurde einst bei besonderen Anlässen wie einer Geburt durch die Nachbarschaft getragen. So wie einst Nachbarn, Verwandte und Freunde jungen Eltern unter die Arme gegriffen haben, soll das Brot ein Zeichen der Anerkennung für die Hilfe vieler Beteiligter sein? Ein hübsche Geste auch für den Ehrengastbereich.

Ein ganz traditionelles Gericht bestimmt den Samstag im VIP-Bereich: Grünkohl mit Pinkel, verbreitet in Nordwestdeutschland und einfach ein Klassiker im Oldenburger Land. Ein nahrhaftes Gericht, das im Winter besonders beliebt ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tipps für den Schulranzenkauf

, Familie & Kind, mso - medienservice online

Viele ABC-Schützen können es schon jetzt nicht mehr erwarten, dass es im September endlich in die Schule geht. Doch beim Kauf des passenden Schulranzens...

Babymoon im Kuschelhotel

, Familie & Kind, Seewirt Mattsee

Als Babymoon bezeichnet man seit Kurzem einen erholsamen Urlaub während der Schwangerschaft. Da es sich – vor allem bei der ersten Schwangerschaft...

Jetzt bewerben: Junge Internetspezialisten entscheiden über beste Webseite/App und Game

, Familie & Kind, Deutsche Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ

. • Mädchen und Jungen im Alter von 10 - 12 Jahren gefragt Die erste Jury steht bereits: 25 Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren...

Disclaimer