Achim Arnhof zum Bereichsleiter Institutional Sales Österreich der ERSTE-SPARINVEST ernannt

(lifePR) ( Wien, )
Die Geschäftsführung der ERSTE-SPARINVEST hat Mag. Achim Arnhof (41) per 1. Juli mit der Bereichsleitung "Institutional Sales Österreich" betraut. Dieser Entscheidung ist eine interne und externe Ausschreibung vorangegangen, bei der er als qualifiziertester Kandidat hervorging. In seiner neuen Funktion berichtet Arnhof an Christian Schön (40), der im September 2009 die Geschäftsführung der Erste Asset Management GmbH verstärkt hat.

Achim Arnhof ist seit 2002 im institutionellen Vertrieb der ERSTE-SPARINVEST KAG tätig. Seine langjährige Erfahrung, die er unter anderem bei österreichischen Investmenthäusern und Banken erwarb, zeichnen ihn für diese Leitungsfunktion aus. Arnhof wird maßgebend mit seinem Team für den weiteren Ausbau des institutionellen Fondsgeschäfts in Österreich verantwortlich sein. Zu diesem Kundensegment zählen Pensionskassen, Versicherungen, Unternehmungen, öffentlich-rechtliche Körperschaften, Banken und Asset Manager sowie Consulter und Stiftungen.

Die Neubesetzung dieser Position erfolgte nun, da der bisherige Leiter Anton Kovar (49) mit April 2010 als Geschäftsführer zur ERSTE-SPARINVEST Deutschland GmbH gewechselt ist. Kovar ist hier gemeinsam mit seinem Geschäftsführungskollegen Harry Möhring (51) für die Akquisition neuer Kunden in Deutschland sowie die Betreuung bestehender Geschäftskontakte und die Verstärkung der Präsenz der ERSTE-SPARINVEST in Deutschland verantwortlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.