lifePR
Pressemitteilung BoxID: 498473 (Ernst & Young AG)
  • Ernst & Young AG
  • Flughafenstraße 61
  • 70629 Stuttgart
  • http://www.de.ey.com
  • Ansprechpartner
  • Dag-Stefan Rittmeister
  • +49 (711) 9881-15980

Ausgezeichnet: EY ist Deutschlands bester Recruiter

Studie "Best Recruiters": EY belegt Spitzenplatz unter mehr als 500 Firmen

(lifePR) (Stuttgart, ) .
- Strategie des „besten Kandidatenerlebnisses“ im Bewerbungsprozess zahlt sich aus
- Social Media ist Standard
- Mobile Recruiting bei deutschen Unternehmen noch in den Kinderschuhen

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft EY (Ernst & Young) ist Deutschlands Nummer eins bei der Gewinnung neuer Mitarbeiter. Das Unternehmen belegt den Spitzenplatz in der Studie „Best Recruiters“, der größten Recruiting-Studie in Deutschland, und wurde deshalb zum Top-Recruiter Deutschlands unter 516 untersuchten Unternehmen gekürt. Initiator der Studie ist der österreichische Career Verlag, der für die mittlerweile dritte Ausgabe von „Best Recruiters“ die Recruiting-Qualität der Top-500-Arbeitgeber in Deutschland, Österreich und der Schweiz anhand von Kriterien wie der Online-Recruiting-Präsenz und dem Umgang mit Bewerbern untersucht hat.

„Wir sind mit unserer Strategie des besten Kandidatenerlebnisses im Bewerbungsprozess auf dem richtigen Weg“, sagt Marcus Reif, Head of Recruiting & Employer Branding bei EY. „Wir sind fest davon überzeugt, dass im Zuge des gesellschaftlichen Wertewandels und der demografischen Entwicklung die Mitarbeiter gerade für Beratungsunternehmen der mit Abstand wichtigste Wert eines Unternehmens sind. Den Feldern Rekrutierung, Employer Branding und Personalmanagement kommt entscheidende strategische Bedeutung zu.“

Auch im Branchen-Ranking belegt EY mit großem Abstand den ersten Platz und ist damit Deutschlands Top-Recruiter unter den Prüfungs- und Beratungsgesellschaften. „People-Themen stehen bei EY ganz oben auf der Agenda: Wir arbeiten kontinuierlich daran, die fähigsten, kreativsten und innovativsten Köpfe mit unterschiedlichen kulturellen, akademischen und persönlichen Backgrounds für EY zu gewinnen und sie intensiv gemäß ihrer Talente und Leidenschaften zu fördern und zu entwickeln. Diese einzigartige Mischung aus Mitarbeitern mit den verschiedensten Kompetenzen, Interessen und Hintergründen versetzt uns in die Lage, jederzeit die besten Teams für die immer wieder neuartigen und herausfordernden Projekte unserer Kunden zusammenzustellen“, sagt Ana-Cristina Grohnert, Managing Partner bei EY.

Ein weiteres Ergebnis der Studie: Viele Arbeitgeber nutzen ihre Social-Media-Auftritte auch im Rahmen ihres Recruitings. 88 Prozent der Arbeitgeber sind auf mindestens einer Social-Media-Plattform vertreten. Bereits 62 Prozent der Arbeitgeber nutzen ihre Social-Media-Plattform auch als Recruiting-Instrument. Dieser Trend ist auch in der Rekrutierungsstrategie von EY zu erkennen: „Wir haben unseren Recruiting-Prozess innerhalb des vergangenen Jahres erheblich weiterentwickelt, sodass wir jetzt den Anforderungen der Kandidaten noch besser gerecht werden können. Wir führen mit unserer Zielgruppe in den sozialen Medien einen intensiven Dialog auf Augenhöhe und können so auf deren Bedürfnisse bedarfsgerecht und zeitnah eingehen. Diesen Weg werden wir konsequent weitergehen“, sagt Marcus Reif.

Das Instrument des Mobile Recruitings ist laut der Studie hingegen noch nicht weit verbreitet. 21 Prozent der befragten Unternehmen stellen mobile Services für Bewerberinnen und Bewerber bereit. 18 Prozent der Arbeitgeber bieten eine mobile Karriere-Website, nur drei Prozent stellen ihren Bewerberinnen und Bewerbern eine mobile App zur Verfügung.

Ernst & Young AG

EY* ist eine der drei großen deutschen Prüfungs- und Beratungsorganisationen. In der Steuerberatung ist EY deutscher Marktführer. EY beschäftigt rund 7.900 Mitarbeiter an 22 Standorten und erzielte im Geschäftsjahr 2012/2013 einen Umsatz von 1,31 Milliarden Euro. Gemeinsam mit den 175.000 Mitarbeitern der internationalen EY-Organisation betreut EY Mandanten überall auf der Welt.

EY bietet sowohl großen als auch mittelständischen Unternehmen ein umfangreiches Portfolio von Dienstleistungen an: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Transaktionsberatung, Advisory Services und Immobilienberatung.

Zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte folgender Internetseite: http://www.de.ey.com

*Der Name EY bezieht sich in diesem Profil auf alle deutschen Mitgliedsunternehmen von Ernst & Young Global Limited (EYG), einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach englischem Recht. Jedes EYG Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig und haftet nicht für das Handeln und Unterlassen der jeweils anderen Mitgliedsunternehmen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.