Verkaufsoffener Sonntag "Erlanger Herbst" am 15. Oktober 2017 von 13-18 Uhr

(lifePR) ( Erlangen, )
.


Über 100 Teilnehmer und Akteure
Tourismusmesse am Marktplatz
Französische Köstlichkeiten bereits ab Donnerstag am Schlossplatz
Herbst der Kulturen mit bunten Aktions- und Vereinsprogramm am Bohlenplatz


Bereits zum 22. Mal begrüßt die Hugenottenstadt in diesem Jahr am 15. Oktober die herbstliche Jahreszeit mit einem verkaufsoffenen Sonntag der besonderen Art – dem „Erlanger Herbst“ welcher wieder vom City-Management Erlangen organsiert und veranstaltet wird. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm in der ganzen Innenstadt, die Tourismusmesse am Marktplatz, der Französischer Gourmetmarkt am Schlossplatz, sowie die Autoschau am Besiktasplatz locken wieder zehntausende Besucher nach Erlangen.

Buntes Rahmenprogramm

Entlang der Erlanger Einkaufsmeile sowie auf den zahlreichen Plätzen und in den charmanten Seitengassen der Erlanger Altstadt gibt es einiges zu entdecken:  Vielfältige Gaumenfreuden, Schnäppchen und Sonderaktionen der Einzelhändler. „Zum Ende des Jahres geben wir unseren Einzelhändlern noch einmal die Möglichkeit mit Aktionen und besonderen Herbstschnäppchen die Lager zu räumen und Platz fürs Weihnachtsgeschäft zu machen “, so Julia Siebenhaar, verantwortliche Projektleitung im City-Management. „Wir dürfen uns wieder auf ein buntes, abwechslungsreiches Aktions-Potpourri freuen, das den beliebten Familiensonntag zum besonderen Erlebnis macht.“

Auch die Einzelhändler rund um den Bohlenplatz haben sich tolle Aktionen einfallen lassen: von Musik im Schaufenster, tollen Gewinnaktionen, Perlenwickeln oder Kinderaktionen über besondere Rabatte und Leckereien, ist für jeden etwas dabei und einiges zu entdecken. Aber auch auf dem Platz zeigen verschiedene Vereine unter dem Motto „Herbst der Kulturen“ ein buntes Kultur- und Aktionsprogramm mit Vorführungen, Tänzen und Zauberei. Oberbürgermeister Dr. Janik wird um 13 Uhr das Programm vor Ort eröffnen und begrüßen.

Auch der Fahrstraße und Obere Karlstraße, Wasserturmstraße und vielen anderen kleinen Gässchen sollte man unbedingt einen Besuch abstatten. Hier gibt es einzigartige kleine Läden mit außergewöhnlichen Ideen für Groß und Klein.

Tipps für Urlaubs- und Freizeitgestaltung

Ein Highlight wird die Tourismusmesse auf dem Marktplatz sein. Unter dem Motto „Fernweh ganz nah“ präsentieren sich rund 40 Partner aus der Region wie Städte, Gemeinden, Landkreise, Fremdenverkehrsverbände und Dienstleister aus dem Freizeitbereich und geben Tipps zur regionalen Urlaubs- und Freizeitgestaltung.

Auf dem gegenüberliegenden Schlossplatz heißt es bereits ab Donnerstag 12. Oktober „Bienvenue“ zum Französischen Gourmetmarkt, denn dann ist wieder Frankreich zu Gast und hat allerlei Leckereien im Gepäck. Es erwartet Sie ein Original-französischer Markt mit hochwertigen Produkten direkt aus Frankreich. Angeboten werden Käse aus verschiedenen Regionen, frische Wurst, Schinken, Pasteten, Honig, Marmeladen aber auch französisches Landbrot, leckere Crêpes und Gebäck aus der Bretange.

Außerdem darf wieder in der ganzen Stadt von kulinarischen Köstlichkeiten genascht werden. Neben traditionellen Brezen, Bratwürsten, Crêpes und Flammkuchen, gibt es in diesem Jahr auch wieder außergewöhnliche Spezialitäten zum Probieren.

Verschiedene Automarken und Automodelle

Alle Autofans kommen am Besiktas Platz und am Rathausplatz auf ihre Kosten. Hier können die aktuellen Automodelle bestaunt werden.

Das vielseitige Angebot macht den Erlanger Herbst zum perfekten Tag für die ganze Familie in der Erlanger City!

Informationen zu allen Aktionen und Ausstellern finden Sie unter www.erlangen-marketing.de in der Rubrik Service < Aktuelle Nachrichten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.