Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 668488

ERIMA beendet Partnerschaft mit dem 1. FC Köln zum Saisonende

Pfullingen, (lifePR) - ERIMA wird seine Ausstattungs-Partnerschaft mit dem 1. FC Köln nicht weiter verlängern. Damit beendet der Sportartikelhersteller die Kooperation mit dem Bundesligisten nach sechs Jahren und krönt die gemeinsame Zeit mit der voraussichtlich besten Saison aller Zeiten.

Sportartikelhersteller ERIMA wird ein ihm vom FC vorgelegtes Angebot eines Ausstattungs-Interessenten nicht matchen und beendet damit selbst die Partnerschaft mit dem FC auf Ende der kommenden Saison 2017/18. „Wenn es am schönsten ist, sollte man aufhören“, begründet ERIMA Firmen-Chef Wolfram Mannherz die Entscheidung mit einer alten Lebensweisheit.

Die Partnerschaft mit dem FC war und ist eine Erfolgsgeschichte von Anfang an: nach zwei Jahre gemeinsam in der 2. Liga schaffte der FC mit ERIMA den Aufstieg – und jetzt im 6. Jahr geht der Weg gemeinsam nach Europa. Daneben ist die Partnerschaft auch geschäftlich eine Erfolgs-Story: über die Jahre hinweg begeisterte ERIMA die Fans mit individuellen Trikots und schaffte damit konstant einen starken Merchandising-Umsatz.

Neben dem sportlichen Highlight der Europa-League-Teilnahme liegt ebenfalls, was den Fan-Artikel-Verkauf angeht, mit der letzten gemeinsamen Saison voraussichtlich die erfolgreichste aller Zeiten vor den Partnern: zusätzlich zu den neuen Saison-Trikots werden das Europa-Trikot und ein Jubiläums-Trikot in den Verkauf gebracht. Das Heim-, das Auswärts- und das Ausweich-Trikot sind dabei nach der Präsentation Anfang Juli bereits äußerst erfolgreich in den Verkauf gestartet. ERIMA rechnet ebenfalls bei den Sondertrikots mit begeisterten Fans.

„Wir werden diese letzte gemeinsame Saison 2017/18 mit dem FC gemäß dem ERIMA Unternehmens-Motto GEMEINSAM GEWINNEN nochmals intensiv leben und gestalten – da freuen wir uns drauf“, kündigt Mannherz an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ am 3. Oktober in der DKB SKISPORT HALLE

, Sport, Oberhof-Sportstätten GmbH

. Es gibt noch freie Plätze für die kostenfreien Kurse und Führungen! „Türen auf!“ heißt es am 3. Oktober 2017 in der Oberhofer DKB SKISPORT...

Handball: Erlangen und Hüttenberg trennen sich unentschieden

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen trennte sich am Abend vor 3.314 Zuschauern vom TV Hüttenberg mit 26:26 (15:14) unentschieden. Die Mannschaft von HC-Cheftrainer...

Die "Hahner-Twins" im Interview: "Berlin besitzt einfach einen ganz besonderer Spirit."

, Sport, BMW AG

. Nach langwieriger Verletzungspause feiert Anna Hahner ihr Comeback beim 44. BMW BERLIN-MARATHON 2017. Lisa Hahner spricht über ihre Erlebnisse...

Disclaimer